Krankenhauszusatzversicherung Tarif V.I.P stationär – Die Bayerische

Tarif V.I.P stationär
Foto: ©iStock.com/AlbanyPictures
Tarife Krankenhauszusatzversicherung Die Bayerische – Hier sehen sie den Tarif V.I.P stationär der Krankenhauszusatzversicherung vom Versicherer Die Bayerische im Überblick.

Der Tarif V.I.P stationär gehört zur Tarifgruppe V.I.P. Dabei stellt die Tarifvariante „smart“ die niedrigste Tarifstufe dar. Die Tarifstufen „Komfort“ und „Prestige“ bieten jeweils ein Mehr an Zusatzleistungen. In der niedrigsten Tarifstufe werden bereits neben der freien Krankenhauswahl und der Chefarztbehandlung auch die Unterbringung im Zweibettzimmer angeboten.

Krankenhauszusatzversicherung Tarif V.I.P stationär: Hier kostenlosen Vergleich anfordern

Überblick Tarifleistungen

Leistungen Tarif V.I.P stationär – Die Bayerische
Leistungen Tarif V.I.P stationär – Die Bayerische

Wann leistet der Krankenhauszusatztarif smart?

  • Akuter Herzinfarkt
  • Bösartiger Tumor
  • Chronische Niereninsuffizienz
  • Hirnblutung (Schlaganfall)
  • Knochenmarksversagen
  • Multiple Sklerose
  • Operationen am Gehirn
  • Organtransplantationen

Der Tarif V.I.P stationär smart erstattet darüber hinaus auch allgemeine Krankenhauskosten. Erstattet werden 100% der Mehrkosten bei der Wahl eines anderen als in der ärztlichen Einweisung genanntes Krankenhaus. Vorteilhaft ist bei diesem Tarif auch der Versicherungsschutz im Ausland für stationäre Behandlungen. Dabei sind die Leistungen jedoch limitiert auf ein gleichwertiges Krankenhaus in Deutschland. Hierbei sind die Unterbringung im Zweibettzimmer, privatärztliche Behandlungen, Begleitperson bei Kindern, Vor- und nachstationäre Behandlungen sowie Transportkosten bis 200 Euro im Schutz enthalten.

Der Versicherungsschutz in der Tarifstufe „Komfort“ ist noch umfassender als der Tarif „smart“ und besteht grundsätzlich für medizinisch notwendige Heilbehandlungen. Ein großer Unterschied besteht bei den Leistungen für stationäre Kuren im Anschluss an eine stationäre Behandlung. Hier wird ein Kurtagegeld von täglich 16 Euro für höchstens 28 Tage erstattet. Voraussetzung für diese Kurleistung ist eine vorherige Zusage der Versicherung.

Der Tarif V.I.P stationär Komfort erstattet darüber hinaus auch allgemeine Krankenhauskosten. Erstattet werden 100% der Mehrkosten bei der Wahl eines anderen als in der ärztlichen Einweisung genanntes Krankenhaus. Vorteilhaft ist bei diesem Tarif auch der Versicherungsschutz im Ausland für stationäre Behandlungen. Dabei sind die Leistungen ebenfalls limitiert auf ein gleichwertiges Krankenhaus in Deutschland. Hierbei sind die Unterbringung im Zweibettzimmer, privatärztliche Behandlungen, Begleitperson bei Kindern, Vor- und nachstationäre Behandlungen sowie Transportkosten bis zu 300 Euro im Schutz enthalten. Damit bietet der Tarif 100 Euro mehr Erstattung als der Tarif „smart“. Ein großer Leistungsvorteil bietet die Tarifstufe „Prestige“ im Bereich der Unterbringung im Krankenhaus. Hier ist das Einbettzimmer im Tarif inkludiert.

Weitere Tarifbedingungen

Die allgemeine Wartezeit beträgt drei Monate
Besondere Wartezeiten von 8 Monaten bestehen bei Entbindungen und Psychotherapien.

Preis Tarif V.I.P stationär:

Der monatliche Beitrag für diese Krankenhauszusatzversicherung richtet sich nach dem Alter des Versicherten. Eine Bildung von Altersrückstellungen ist im Tarif nicht vorgesehen. Wer den individuellen Preis für diesen Tarif für die Krankenhauszusatzversicherung erfahren möchte, kann entweder einen kostenlosen Vergleich von einem Berater für die Zusatzversicherung anfordern oder direkt eine Anfrage beim Versicherer vornehmen.

Fazit Krankenhauszusatzversicherung Tarif V.I.P stationär – Die Bayerische
Der Tarif V.I.P stationär bietet bereits wichtige zusätzliche Leistungen bei einem Krankenhausaufenthalt. Mit der freien Krankenhauswahl, der Chefarzt-Behandlung und der Unterbringung im Zweibettzimmer erhalten Versicherte in diesem Tarif bessere Leistungen als durch die GKV. Für Versicherte die auf einen sehr hohen Leistungsstandard abzielen, bieten die Tarifstufen Komfort und Prestige einen gutes Portfolio.