Zusatzversicherung Gehhilfen

Informationen zur Zusatzversicherung für Gehhilfen in der privaten Absicherung. Gehhilfen wie Prothesen, Krücken oder gar Rollstühle fallen unter die Hilfsmittel, welche von den gesetzlichen Krankenversicherungen nur noch in einem begrenzten Umfang mit einem Festbetrag bezahlt werden. Allerdings können gerade hochwertige Hilfsmittel, die etwas mehr Komfort als die Standardausrüstung bieten, teuer werden. Deshalb ist eine zusätzliche ambulante Krankenversicherung für Hilfsmittel einschließlich Gehhilfen durchaus sehr sinnvoll. Durch die Kombination mit anderen Hilfsmitteln erhält der Versicherte dann nicht nur Kostenerstattungen für Gehhilfen, sondern auch darüber hinausgehende Leistungen.

Kostenloser Vergleich Zusatzversicherung >>

Auswahl Tarif private Krankenzusatzversicherung für Gehhilfen

Gerade mit zunehmendem Alter sind solche Hilfsmittel einschließlich der Gehhilfen sehr nützlich. Aber auch unfallbedingte Mobilitätseinschränkungen machen häufig Gehhilfe notwendig. Aufgrund der relativ hohen Kosten für Gehhilfen empfiehlt sich der Abschluss einer privaten Zusatzversicherung. Diese kann dabei helfen hohe Kosten einzusparen und somit starke finanzielle Belastungen zu vermeiden. Bei der Auswahl des Tarifs ist vor allem darauf zu achten, welche Hilfsmittel eingeschlossen sind und in welcher Höhe die Leistung begrenzt ist. Einige Tarife bieten eine Summenbegrenzung, andere schränken die Kostenerstattung prozentual ein. Wieder andere Anbieter konzentrieren sich auf die Erstattung von Standardleistungen. In diesen Fällen verbleibt ein entsprechender Eigenanteil beim Versicherten. Deshalb ist vor der Auswahl des Tarifs jeweils zu überlegen, welcher Versicherungsschutz sinnvoll ist und den Anforderungen des Versicherten entspricht.

Tarifsuche und Vergleich Krankenzusatzversicherung

Damit ein Tarif gefunden werden kann, welcher sich für die persönlichen Anforderungen eignet, ist ein detaillierter Vergleich der Leistungen und Preise bei den verschiedenen Anbieter sinnvoll. Dadurch können schnell weitere Kosten gespart werden und eine zusätzliche Krankenversicherung gefunden werden, welche langfristig die benötigten Leistungen erbringt. Aufgrund der Vielzahl der Anbieter und der noch größeren Anzahl an Tarifen und Tarifkombinationen, empfiehlt sich eine Beratung beim Experten. Die Berater vergleichen üblicherweise kostenlos und unverbindlich die Tarife für die private Zusatzversicherung.

bt-kvz