Zusatzversicherung Einlagen

Krankenzusatzversicherungen zur Erstattung von Einlagen – Umfassende Informationen zu Leistungen, Tarifwahl und den Beiträgen – Einlagen gehören zu den orthopädischen Hilfsmitteln. Sie erleichtern das Gehen und Laufen. Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für Einlagen allerdings nur in einem gewissen und begrenzten Umfang. Hochwertige Einlagen oder mehrere Einlagen für unterschiedliche Schuhe sind damit kaum abzudecken. Deshalb ist eine zusätzliche ambulante Versicherung für Hilfsmittel einschließlich Einlagen eine vernünftige Ergänzung des Versicherungsschutzes.

Günstige Zusatzversicherungen – Jetzt Vergleich anfordern >>

Tarife und Leistungen Zusatzversicherung für Einlagen

Eine Zusatzversicherung für Einlagen deckt als ambulanter Schutz meist noch weitere Kostenerstattungen ab. So sind darin weitere Hilfsmittel enthalten wie Sehhilfen, Hörgeräte, Gehhilfen oder Rollstühle. Bei allen Hilfsmitteln ist allerdings darauf zu achten, ob der Tarif lediglich für eine Standardausführung in Frage kommt oder ob darüber hinausgehende Leistungen möglich sind. Eine Standardausführung mag alle medizinischen Anforderungen erfüllen, doch höherwertige Anfertigungen bieten meist etwas mehr Komfort. Deshalb empfiehlt sich die Auswahl eines Tarifs mit hochwertigen Kostenerstattungen.

Kostenerstattungen und Beitrag

Ein Überprüfen auf mögliche Summenbegrenzungen des Tarifs lohnt sich bei der Wahl eines Tarifes für die private Krankenzusatzversicherung. Jegliche Begrenzung der Kostenerstattung sorgt dafür, dass ein nennenswerter Eigenanteil beim Versicherten verbleibt. Möchte man diesen Eigenanteil begrenzen, ist die Auswahl einer etwas teureren Zusatzversicherung für Bandagen empfehlenswert. Aufgrund der Tarifkombination gibt es häufig Tarifkombinationen mit mehreren Hilfsmittelerstattungen. Die Beiträge für solche Tarife liegen monatlich bei etwa 5,00 Euro bis 10,00 Euro.

Vergleich Zusatztarife und Anbieter

Zahlreiche Anbieter für private Krankenzusatzversicherungen bieten entsprechende Tarife für die Kostenerstattung von Hilfsmitteln an. Dadurch besteht eine Vielzahl und auch eine große Vielfalt an entsprechenden Tarifen. Ein umfassender Vergleich kann daher beinahe nur von ausgebildeten und unabhängigen Experten durchgeführt werden. Diese bieten solche Vergleich in der Regel kostenfrei und ohne jede Verpflichtung an.

bt-kvz