Zusatzversicherungen werden relevanter

Die private Krankenzusatzversicherung scheint eine größere Bedeutung bei den Versicherten zu gewinnen. Die Gründe dafür können vielseitig sein. Dennoch dürfte klar sein, dass die Nachfrage nach zusätzlichen Leistungen durch fehlende Kassenleistungen entstehen, welche für viele Versicherte jedoch sehr wichtig sind. Und so kommt es, dass das Angebot an Zusatzleistungen mittlerweile recht groß ist. Daneben werden sogar Kooperationen zwischen gesetzlichen Krankenkassen und privaten Anbietern realisiert.

Jetzt kostenlos Top-Angebote der Krankenzusatzversicherung anfordern >>

Neue Kooperation für die private Krankenzusatzversicherung
Eine neue Kooperation im Rahmen der privaten Krankenzusatzversicherung zwischen einer gesetzlichen Krankenkasse und einer privaten Krankenversicherung sind nun die Siemens BKK und die Arag Krankenversicherung eingegangen.

Den Versicherten der Siemens BKK soll es durch diese Kooperation ermöglicht werden, bei einigen Tarifen der Arag Krankenversicherung vorteilhafte Konditionen zu erhalten. Dabei sieht sich die Siemens BKK (SBK) eher als Empfehlungsgeber, welcher seinen Versicherten die Mühe ersparen möchte selbst die Tarife zu vergleichen, da die Zusatzangebote der Arag bereits anscheinend recht günstig sind und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit bringen. Dabei haben aber trotz der nun begonnen Zusammenarbeit der beiden Krankenversicherer, die Versicherten der SBK weiterhin die freie Wahlmöglichkeit hinsichtlich der dargebotenen Tarife als auch der potentiellen Anbieter für die Krankenzusatzversicherung.

Die Leistungen der ARAG Tarife im Rahmen der Kooperation

Im Rahmen der Zusammenarbeit können die Versicherten der SBK aus einer Reihe beliebter und wichtiger zusätzlicher Leistungen wählen. So finden sich Leistungen aus dem Zahnbereich als auch die Bereiche Krankentagegeld und Pflegezusatzversicherung in den Tarifen wieder. Daneben werden auch Zusatzversicherungen für ambulante und für stationäre Leistungen angeboten. Eine Besonderheit ist die Ermöglichung eines sofortigen Versicherungsschutzes. Damit entfallen die sonst häufigen Wartezeiten für die Versicherung. Die Zusammenarbeit bietet den gesetzlich Versicherten der SBK auch eine besondere Betreuung und Beratung durch das Team von der ARAG Versicherung.

Zusatzversicherungen für viele GKV Mitglieder interessant

Die neuerliche Kooperation zeigt wie wichtig das Thema Zusatzversicherung ist. Besonders die Bereiche Zahnzusatzversicherung und alternative Behandlungen sind häufig nachgefragt. Dies ist auch nicht verwunderlich, da eine Reihe dieser Behandlungen häufig nicht im gesetzlichen Krankenversicherungsschutz enthalten sind. Und so können bei Bedarf hohe Zuzahlungen fällig werden.

ebenfalls interessant ....