Zusammenhang Handys und Unfruchtbarkeit bei Männern

fragezeichen-medizin-arzt
Foto: ©iStock.com/Sashkinw
Die elektromagnetische Strahlung, die von Mobilfunktelefonen ausgeht, soll sich schädigend auf die männliche Fruchtbarkeit auswirken.

Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung>>

Wie auf dem Onlineportal des NDR unter www.ndr.de zu lesen war, soll eine aktuelle Studie der Universität Haifa jetzt zeigen, was schon seit längerer Zeit vermutet wird. Die elektromagnetische Strahlung, die von Mobilfunktelefonen und anderen Geräten ausgeht, soll sich schädigend auf die männliche Fruchtbarkeit auswirken.
Für die Studie wurden insgesamt 106 männliche Probanden untersucht, die man auch zu ihren Gewohnheiten im Umgang mit ihrem Mobilfunktelefon befragte.

Wie sich herausstellte, sind es genau drei Gewohnheiten bei der Nutzung eines Mobilfunktelefons, die dazu führen können, dass Männer unfruchtbar werden. Diese Rituale sollen nämlich einen außergewöhnlichen Rückgang der Spermienzahl auslösen.

Betroffen sollen vor allem die Männer sein,

  • die ihr Handy häufig sehr nahe am Körper aufladen und es während des Aufladens benutzen.
  • die das Handy in der Hosentasche, also in der Nähe der Hoden, transportieren.
  • die länger als eine Stunde am Tag mit dem Handy telefonieren.

Die Anzahl der Spermien war bei einer Vielzahl der Männer mit diesen Angewohnheiten deutlich geringer. Fast die Hälfte aller männlichen Personen, die solch einen Umgang mit ihrem Handy pflegten, hatte eine abnormale Konzentration der Spermien aufzuweisen.

Die Qualität der Spermien nimmt ebenfalls stetig ab. Bei fünfzig von hundert Paaren, die keine Kinder bekommen können, liegt das an der Qualität der männlichen Spermien.

Fazit:
Es gibt scheinbar einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Strahlung von Handys oder ähnlichen Geräten und dem System der Bildung von Spermien. Somit scheint sich zu bestätigen, was schon lange vermutet wird. Die elektromagnetische Strahlung von Handys kann Unfruchtbarkeit beim Mann hervorrufen. Beim täglichen Umgang mit dem Handy sollten Männer also sehr vorsichtig sein und das Telefon möglichst weit weg vom Körper halten und transportieren, um so die Einwirkung der Strahlung zu vermindern.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.