Viel zu viel Zucker im Glühwein – Versteckte Gefahr

studie-auswertung
Foto: ©iStock.com/kivoart
Die Experten des Portals für Ernährung warnen dringend vor dem mit billigem Zucker gepanschten Glühwein.

Kostenloser Vergleich Zusatzversicherung >>

Eine jüngst durchgeführte, bundesweite Studie des Ernährungsportals nu3.de hat sich mit der Qualität von Glühwein befasst. Dazu wurden in ganz Deutschland 62 verschiedene Sorten des Getränks untersucht. Der Osten unseres Landes lieferte dabei die schlechtesten Ergebnisse ab. Der Glühwein hatte dort pro Becher durchschnittlich 256 Kalorien bei 200 ml Inhalt. Das könnte bedeuten, dass besonders in Ostdeutschland, auf Grund des immer weiter zunehmenden Preisdrucks, der Zuckergehalt im Glühwein erhöht werden könnte. Das ist preiswert und lässt einen qualitativ minderwertigen Glühwein beinahe so gut schmecken wie ein teureres Produkt.

Der Westen und Süden von Deutschland liefern dagegen deutlich bessere Werte. In Frankfurt am Main, Köln und Stuttgart hatte der Becher mit 200 ml Glühwein nur 200 Kalorien, war also deutlich weniger gezuckert.

Glühwein – Es gibt große Unterschiede

Die Experten des Portals für Ernährung warnen dringend vor dem mit billigem Zucker gepanschten Glühwein. Es besteht durchaus eine beträchtliche Gefahr für die Gesundheit. Der Konsum von solchem Glühwein treibt nämlich den Blutzuckerspiegel schneller als üblich und unbemerkt in die Höhe. Wenn der Blutzucker dann wieder absinkt, kommt es zu plötzlich einsetzendem Heißhunger und der Körper verlangt nach besonders fettreicher Nahrung.

Nun beginnt ein Teufelskreis, denn der in Glühwein enthaltene Alkohol hemmt wiederum die Fettverbrennung und fördert damit nicht nur eine Gewichtszunahme, sondern belastet langfristig den ganzen Körper.

Das Ergebnis im Detail:

200 ml Glühwein enthalten in:

  • Dresden 256 Kalorien
  • Berlin 248 Kalorien
  • Leipzig 232 Kalorien
  • Hamburg 222 Kalorien
  • Nürnberg 215 Kalorien
  • München 211 Kalorien
  • Dortmund 210 Kalorien
  • Frankfurt am Main 205 Kalorien
  • Stuttgart 202 Kalorien
  • Köln 201 Kalorien

Erfreulich:
Bei allen Glühweinen sind die Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe korrekt ausgewiesen worden

Mehr zum Thema

  • Warum nimmt man im Winter mehr zu?
  • Wie kann man einen Vitamin D Mangel verhindern?
  • Gesundheitsstudie zum Abnehmen mit Vitamin D

Quelle: www.food-monitor.de

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.