Zahnzusatzversicherung

0

PKV: Jeder Zweite benötigt Zahnersatz

Nach einer neuen Untersuchung des Verbands der Privaten Krankenversicherung benötigen 52 Prozent der Versicherten einen Zahnersatz in Form von Implantaten, Brücken oder Kronen. Von denen, die solche Ersatzmaßnahmen bisher nicht in Anspruch nehmen mussten, glauben 54 Prozent, dass im Alter eine entsprechende Behandlung nötig ist

0

Ergo Direkt: Neuer Zahnservice stößt auf Kritik

Mit ihrem neuen Zahnservice wollte die Ergo Direkt sich positiv vom Wettbewerb der Zahnzusatzversicherer abheben. Doch schon kurz nach der Einführung gibt es heftige Kritik von der Bundeszahnärztekammer. In einem offenen Brief mahnt sie an, dass sie den neuen Zweitmeinungsservice für rechtlich bedenklich hält.

0

Württembergische veröffentlicht weitere Zahntarife

Mit vier neuen Tarifen im Bereich Zahnzusatz will sich die Württembergische einen Platz unter den besten Anbietern für dentale Zusatztarife sichern. Für Zahnersatz sind zukünftig drei Leistungsstufen in Höhe von 50 Prozent, 70 Prozent und 90 Prozent vorgesehen. Eine ergänzende Absicherung für Zahnbehandlung kann gewählt werden.

0

DKV mit neuem Zahnzusatztarif

Mit dem Tarif KDTP100 will sich die Deutsche Krankenversicherung (DKV) ab sofort noch besser als Anbieter von Zahnzusatztarifen am Markt platzieren. Der Tarif ergänzt die vorhandene Produktpalette, er ist besonders interessant für Versicherte, die einen erweiterten Schutz im Bereich Zahnersatz wünschen.

0

BBKK und UKV optimieren Zahnzusatzversicherung

Mit den neuen Tarifen für die Zahnzusatzversicherung bieten die Bayerische Beamten Krankenkasse und die Union Krankenversicherung einen sehr transparenten und kompakten Versicherungsschutz. Er ist klar strukturiert und für den Versicherten gut verständlich. Damit möchten sich die Gesellschaften gemeinsam noch besser im Markt der Zusatzkrankenversicherung positionieren.