Vergleich private Krankenversicherung: Öko-Test warnt vor Datenklau

verzweifelt-mann-haende
Foto: ©iStock.com/alvarez
Jetzt warnt das Magazin Öko-Test vor Versicherungsvergleichen im Internet.

Versicherungsvergleiche im Internet gehören für viele Versicherte heute zum üblichen Mittel, wenn sie das Preis-Leistungs-Verhältnis ihrer Versicherung testen wollen. Jetzt warnt das Magazin Öko-Test vor solchen Vergleichen. Die Analysten hatten festgestellt, dass die persönlichen Daten der Nutzer für einen PKV-Online-Vergleich nicht genutzt wurden, um einen objektiven Tarifvergleich anzustellen, sondern zur Weitergabe an Finanzberater eingesetzt wurden. Damit wird der Verbraucher nach Ansicht der Analysten über den Zweck des Vergleichsrechners getäuscht.

Die Redakteure hatten mit dem Begriff „Private Krankenversicherung Vergleich“ im Internet eine Suche nach entsprechenden Testseiten gestartet. Die Treffer und Anzeigen auf insgesamt 31 Seiten hatte man genauer analysiert. Im Ergebnis zeigte sich, dass die meisten Seiten keine Tarifübersicht bietet, sondern den Kunden dazu anhalten, seine persönlichen Daten einzugeben. Dazu kamen die gewünschten Leistungen wie Einbettzimmer, Chefarztbehandlung und Zahnersatz.

Allerdings wurde der Nutzer danach nicht auf einen Vergleich weitergeleitet, sondern er musste im Anschluss seine persönlichen Daten angeben. Die Portalbetreiber versicherten dann noch, dass alle Angaben nur für die Erstellung des Vergleichs verwendet werden. Die Weitergabe für andere Zwecke sei ausgeschlossen, und der Nutzer erhalte explizit auch keine Werbung. Wie die Tester aber herausfanden, wurde man danach darüber informiert, dass die Daten für eine zeitnahe Bearbeitung an einen unabhängigen Krankenversicherungsexperten weitergeleitet werden. Auch erfolgte der Hinweis, dass ein kompetenter Versicherungsexperte in Kürze Kontakt mit dem Kunden aufnehmen werde, um ihn kostenfrei zu beraten.

Im Ergebnis zeigt der Test, dass es mit vielen unabhängigen Vergleichsportalen nicht allzu gut bestellt ist. Das gilt besonders bei sehr komplexen Versicherungslösungen wie der privaten Krankenversicherung oder der Berufsunfähigkeitsversicherung. Als Versicherter ist man gut beraten, die Suche nach einer neuen privaten Krankenversicherung gleich von Anfang an in die Hände eines spezialisierten Maklers zu geben. Mit ihm kann man den gewünschten Versicherungsbedarf erörtern und den Preis-Leistungs-Vergleich kompetent und unabhängig durchführen.

Mehr zum Tema

Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

ebenfalls interessant ....

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>