uniVersa PKV für Selbständige

PKV Leistungsstark für Selbständige – Der uniVersa Economy mit gutem Preis-LeistungsverhältnisSelbständige stellen an ihre private Krankenversicherung besondere Ansprüche. Meist soll die Absicherung kostengünstig sein und mit akzeptablen PKV Beiträgen aufwarten, doch im Fall des Falles sind hervorragende Leistungen unverzichtbar.

Vergleich für die private Krankenversicherung anfordern (Kostenlos) >>

Gerade Selbständige können sich krankheitsbedingte Ausfallzeiten kaum leisten und benötigen eine hochwertige Absicherung, die sie im Krankheitsfall schnell wieder auf die Beine bringt. Die Folge: Eine Basisabsicherung reicht nicht aus, es darf schon etwas Mehr an Leistung sein. Die uniVersa Krankenversicherung zielt mit ihrem Tarif Economy auf genau diese Klientel ab.

uniVersa PKV für Selbständige im Detail

Der uniVersa Economy Tarif entspricht den Anforderungen Selbständiger an günstige Beiträge für die Krankenvollversicherung, bietet im Gegenzug aber sehr gute Krankenversicherungsleistungen. Der PKV Tarif ist seit mehr als zehn Jahren am Markt etabliert und blickt auf eine solide Bilanz in Sachen Beitragsstabilität zurück.

Der Tarif glänzt mit einer klar vorgegebenen PKV Selbstbeteiligung von wahlweise 1.300 Euro oder 2.000 Euro pro Jahr. Besonders interessant für Selbständige: Der Tarif verzichtet auf das Primärarztprinzip und bietet die freie Arztwahl. Für Versicherte bedeutet das, im Fall des Falles ohne Leistungseinschränkungen sofort einen Facharzt konsultieren zu können und nicht erst den Hausarzt einschalten zu müssen. Das spart Zeit und Geld und ist damit für Selbständige ein absolutes Muss. Im PKV Preisvergleich muss sich daher der Tarif vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Das könnte Dich auch interessieren...