Test private Pflegeversicherungen – Diese Pflegeversicherer sind top

testsiegerbreit1
Aktuelle Analyse AssCompact private Pflegeversicherungen: In der privaten Pflegeversicherung ist die Ideal auf dem ersten Platz zu finden.

Die Ideal steht in der Gunst der Versicherungsmakler an der Spitze, wenn private Pflegeversicherungen gefragt sind.

Die Allianz und die Münchener Verein Krankenversicherung folgen auf den nächsten Plätzen. Das geht aus der neuesten Befragung der AssCompact Trends I/2017 hervor, die gerade veröffentlicht wurde. Sie werden im Abstand von drei Monaten von der BBG Betriebsberatungs GmbH und der IVV Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft herausgegeben. In der aktuellen Analyse wurden 434 Makler und Mehrfachagenten befragt, die Analyse wurde Ende Januar durchgeführt.

In der privaten Pflegeversicherung ist die Ideal auf dem ersten Platz zu finden. Der Versicherer aus Berlin konnte rund 15 Prozent der Nennungen auf sich vereinen. Die Allianz wurde von knapp 12 Prozent der Teilnehmer als bester Anbieter bewertet. Sehr erfreulich ist auch das Abschneiden bei der Münchener Verein, die Gesellschaft bekam immerhin neun Prozent der Stimmen als bester Anbieter. Die Deutsche Familienversicherung (DFV), die Hallesche und die Axa folgten auf den nächsten Rängen.

Im Vergleich zum letzten Quartal konnte sich die Ideal die beste Position zurückerobern. Die DFV, die im letzten Quartal noch auf dem ersten Platz zu finden war, hat nun drei Plätze verloren. Die Allianz konnte sich vom sechsten Platz nach vorne schieben, die Münchener Verein hat sich ebenfalls vom vierten Rang verbessert. Die Swiss Life, die AXA, die Barmenia und die DKV machten gleichfalls Boden gut. Die Hallesche hat dagegen in der Gunst der Vermittler verloren, sie fiel auf den fünften Rang zurück.

In der AssCompact-Studie werden leider keine Gründe für Verbesserungen oder Verschlechterungen genannt. Es dürfte interessant sein zu sehen, was die Gesellschaften richtig gemacht haben, die sich um mehrere Plätze nach vorne schieben konnten.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.