Test Private Krankenversicherung Tarife uniVersa Top

Test Private Krankenversicherung Tarife uniVersa
uniVersa von ascore siebenmal ausgezeichnet – Test Private Krankenversicherung Tarife uniVersa Top, beim neuen Bewertungsverfahren für die Vollversicherung.

Das Analysehaus ascore hat nun ihr Verfahren zur Bewertung für Tarife der privaten Krankenversicherung erneuert. Das neue Bewertungsverfahren wurde um weitere Eigenschaften erweitert und bietet somit noch mehr Detailuntersuchungen im Test für die private Krankenversicherung. Für die Untersuchung von PKV Tarifen werden jetzt bis zu 72 Leistungskriterien analysiert und in den Kategorien Topschutz, Komfortschutz und Grundschutz unterteilt.

Ergebnis Test Private Krankenversicherung Tarife uniVersa Top

Die uniVersa Krankenversicherung konnte in allen Kategorien für die private Krankenversicherung starke Testergebnisse erzielen. Insgesamt erhielt der Krankenversicherer aus Nürnberg viermal die Top-Bewertung „ausgezeichnet“. Im Einzelnen wurde Bewertung „ausgezeichnet“ im Topschutz für ihre Classic-Bausteintarife, im Komfortschutz für die Produktlinie Economy sowie beim Grundschutz für zwei Tarifkombinationen mit dem Tarif uni-intro|Privat 300 vergeben.

Die Classicbausteine stehen insbesondere für eine individuelle Gestaltungsfreiheit des Leistungspakets und bieten somit eine hohe Flexibilität für den Versicherten bei der uniVersa. Auch bei bereits bestehender Absicherung, kann die private Krankenversicherung Selbstbeteiligung für ambulante Leistungen jederzeit modifiziert werden, und das ohne zusätzliche Gesundheitsprüfung oder Wartezeiten. Der Tarif richtet sich insbesondere an Arbeitnehmer, welche hier von steuerlichen Vorteilen in der privaten Krankenversicherung profitieren können.

Die Produktlinie Economy steht im Besonderen für günstige PKV Beiträge, durch eine höhere Selbstbeteiligung. Insgesamt bietet sie fünf Tarifstufen. Ein Tarifwechsel in niedrigere Selbstbeteiligungen ist hier ohne Gesundheitsprüfung möglich. Die Tarife sprechen insbesondere Selbständige, Freiberufler und Arbeitnehmer an, die eine günstige und flexible Absicherung wünschen. Für ältere Versicherte bietet die Tariflinie den Vorteil, dass die Selbstbeteiligung im Rentenalter in den H-Stufen halbiert werden kann.

Mit den aktuellen Testergebnissen, unterstreicht die uniVersa Krankenversicherung, die hohe Qualität in den angebotenen Tarifen für die Krankenvollversicherung.

Test Private Krankenversicherung Tarife uniVersa: Jetzt Beratung anfordern

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.