Süßkirschen – bitte immer nur mit Stiel kaufen

blick-nach-oben-frau
Foto: ©iStock.com/gehringj
Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer weist derzeit ausdrücklich darauf hin, dass Süßkirschen immer nur mit Stiel gekauft werden sollten.

Nicht jeder von uns hat einen eigenen Garten, in dem auch noch ein Kirschbaum steht. Seine Früchte sind jedoch für viele Menschen ein Genuss der ganz besonderen Art. Süßkirschen schmecken zuckersüß und sind außerordentlich saftig. Sie stellen mit ihrer gold-roten bis tiefschwarzen Farbe auch für das Auge eine wahre Verführung dar. Aus diesem Grund kaufen zur Sommerzeit wieder sehr viele Gourmets Kirschen im Supermarkt oder beim Obsthändler um die Ecke.

Jetzt kostenlos Top-Angebote der Zusatzversicherung anfordern >>

Allerdings gibt es beim Kauf von Süßkirschen etwas Wichtiges zu beachten. Sie sollten immer nur mit Stiel gekauft werden. Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer weist darauf derzeit wieder ausdrücklich hin.
Ohne den Stiel blutet die Süßkirsche nämlich am Stielende aus und verliert dadurch ihren Geschmack und auch ihren gesundheitlichen Stellenwert.

Gesunde Frucht!
Wir Deutschen lieben die Süßkirschen besonders. Jeder von uns isst in den Sommermonaten etwa 400 Gramm davon. Süßkirschen haben wenige Kalorien, denn sie bestehen zu fast achtzig Prozent aus Wasser. Ihr Wert für die Gesundheit ist dennoch beachtlich. Süßkirschen enthalten viel Kalium, Eisen, die Vitamine B und C und versorgen uns zudem mit den nötigen Ballaststoffen.

Damit Süßkirschen lange ein Genuss bleiben, sollte man sie immer trocken lagern und auf jeden Fall mit Stiel aufbewahren. Das erhält nicht nur die Frische der Frucht, sondern sorgt auch dafür, dass ihr Aroma nicht verloren geht. Vorzugsweise sollte man sie ungewaschen im Gemüsefach des Kühlschranks deponieren. Ganz wichtig ist jedoch, dass sie trocken liegen, denn sonst werden die empfindlichen Früchte schnell faul. Eine Plastiktüte eignet sich also auf keinen Fall zur Aufbewahrung von Süßkirschen!

Mehr zum Thema

Teilen
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

ebenfalls interessant ....

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>