Softfair zeichnet Gothaer Pflegetagegeld aus

testsiegerbreit1
Im Test wurden über 250 Tarife und ihre Kombinationen betrachtet. Die Gothaer erhielt ein Toprating und hebt sich damit positiv von der Konkurrenz ab.

Das Pflegetagegeld MediP von der Gothaer Krankenversicherung bekommt ein neues Gütesiegel. Das Analysehaus Softfair zeichnete den Tarif aus, er besticht nach Ansicht der Analysten durch seine Flexibilität. Getestet wurden unterschiedliche Kombinationen, der Tarif überzeugte dabei durchgängig.

Die Pflegeversicherung MediP ist modular aufgebaut, alle Bausteine können separat abgeschlossen und individuell kombiniert werden. So möchte die Gothaer für jeden Versicherten ein passendes Angebot zur Verfügung stellen. Mit dem Paket MediP 0, 3, EZ kann beispielsweise ein Schutz nur für Pflegestufe 3 garantiert werden. Das Gesamtpaket MediP 0, 1, 2, 3, EZ gewährt eine umfassende Absicherung. Beide Kombinationen wurden von Softfair mit der Bestnote „Hervorragend“ bewertet. Der umfangreiche Katalog der Kriterien des Ratinghauses umfasst 19 Punkte und Leistungen in den unterschiedlichen Pflegestufen. Wurden die Kriterien erfüllt, konnte die Ratingnote „Gut“, „Sehr gut“ oder „Hervorragend“ erteilt werden.

Alle Tarife der Reihe überzeugen durch günstige Einstiegspreise und durch umfangreiche Nachversicherungsgarantien ohne neue Gesundheitsprüfung. Das Pflegetagegeld darf flexibel und bedarfsgerecht festgelegt werden. Ein Baustein für Leistungen bei Demenz und eine Einmalzahlung kann separat im Versicherungsschutz vorgesehen werden. Bei kurzzeitiger Pflegebedürftigkeit kann ohne Pflegestufe eine Soforthilfe vereinbart werden. Bei einer Kurzzeitpflege im Pflegeheim garantiert der Tarif durch eine entsprechend hohe Leistung, dass der Lebensstandard aufrecht erhalten werden kann. Die Tarife sehen keine Wartezeiten vor, es greifen eine Weltgeltung und damit ein weltweiter Versicherungsschutz. Und schließlich ist ab festgestellter Pflegestufe 1 eine Beitragsfreistellung zu vereinbaren.

Im Test wurden über 250 Tarife und ihre Kombinationen betrachtet. Die Gothaer erhielt ein Toprating und hebt sich damit positiv von der Konkurrenz ab. Insbesondere die hohe Flexibilität und die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten wurden von den Analysten im Test hervorgehoben. Für Versicherte, die sich ihre Absicherung im Pflegefall individuell zusammenstellen wollen, ist die Gothaer mit dem MediP somit absolut empfehlenswert.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.