Schlank ohne Diät und Sport – ein Traum kann bald wahr werden!

fruehstueck-familie
Eine Forschungsgruppe aus Lübeck hat entdeckt, dass man durch eine elektrische Stimulation des Gehirns den Appetit deutlich bremsen kann.

Günstige Zusatzversicherungen – Jetzt Vergleich anfordern >>

Wer träumt nicht davon überflüssige Pfunde los zu werden, ohne ständig Hunger zu haben oder große Anstrengung im sportlichen Bereich zu vollbringen? Noch ist dieser geniale Gedanke nicht in die Tat umsetzbar, aber er könnte in naher Zukunft Realität werden. Eine Forschungsgruppe aus Lübeck hat entdeckt, dass man durch eine elektrische Stimulation des Gehirns den Appetit deutlich bremsen kann. Sogar das renommierte Journal „The American Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlichte diese Studie der Universität Lübeck vor kurzem.

So funktioniert es!

Bei der elektrischen Stimulation des Gehirns handelt es sich um eine Methode, die keine Operation nötig macht. Außerdem wurde diese Art der Behandlung schon erprobt. Man wendet sie seit längerer Zeit bei psychiatrischen und neurologischen Erkrankungen an und hat dabei bereits Hinweise darauf erhalten, dass das Verlangen nach Essen durch die Therapie reduziert werden kann. Die Gruppe der Forscher aus der Sektion Psycho-Neurobiologie an der Universität Lübeck hatte daher schnell die Vermutung, dass die wiederholte elektrische Stimulation einer bestimmten Hirnregion zu einer Reduzierung des Appetits beim Menschen führt.

Durch eine aktuelle Studie konnte das nun untermauert werden. Über einen Zeitraum von acht Tagen wurden 14 jungen Männer mit einer täglichen Gleichstrom-Anwendung oder einer Placebo-Behandlung stimuliert.

Am ersten und letzten Tag der Studie konnten die Probanden nach Herzenslust an einem Test-Buffet schlemmen. Hierbei zeigte sich, dass die tägliche elektrische Stimulation des Hirns über den Zeitraum von einer Woche zu einer vierzehn Prozent geringeren Aufnahme von Kalorien führte. Laut Einschätzung der Lübecker Wissenschaftler handelt es sich bei der Studie um eine vielversprechende Möglichkeit, mittels solch einer Stimulation mit Gleichstrom die Kalorien-Aufnahme zu reduzieren und gleichzeitig den Appetit zu mindern. Das wäre ein völlig neuer Therapie-Ansatz gegen Übergewicht und Adipositas sein. Man käme dann tatsächlich ohne Diät und Sportprogramm aus. Diese Aussicht scheint sehr verlockend. Ob die Methode auch wirklich funktioniert, muss jetzt erst einmal in weiteren Studien getestet werden.
Alle, die gerne essen und ungern Sport treiben, dürfen also Hoffnung haben.

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.