HUK Coburg PKV Tarife

Die HUK-Coburg bietet ihre private Krankenversicherung in drei Varianten an und gewährt damit eine sehr übersichtliche Tariflandschaft. Der Einsteigertarif gilt als die preiswerte Alternative, der Select-Tarif bietet ein Preis-Leistungs-Verhältnis zum Wohlfühlen, und der Komforttarif gilt als die leistungsstarke Gesundheitsvorsorge für alle, die Wert auf hohe Leistungen legen.

Kostenloser PKV-Testsieger-Vergleich

Kostenlos und unverbindlich Vergleich für die private Krankenversicherung >>

PKV Tarifleistungen HUK Coburg

Alle Tarife zeichnen sich durch Beitragsrückerstattungen von bis zu drei Monatsbeiträgen aus, sofern Leistungsfreiheit besteht. Während der Einsteiger- und der Select-Tarif das Facharztprinzip anbieten und bei einer Erstkonsultation des Facharztes nur 80 Prozent der Kosten erstatten, übernimmt der Komforttarif 100 Prozent des Rechnungsbetrags. Heilmittel werden im Einsteigertarif zu 80 Prozent erstattet, im Select- und im Komforttarif zu 100 Prozent. Alle drei Tarife gewähren Zuschüsse zu Lasikoperationen, wenn Versicherte Sehfehler nicht mit Sehhilfen korrigieren wollen.

Alternative Behandlungen
Heilpraktikerleistungen werden im Einsteigertarif nicht erstattet, der Select-Tarif sieht eine Kostenübernahme von 60 Prozent vor, der Premiumtarif gewährt 100 Prozent Erstattung. Gleiches gilt für die ambulante Physiotherapie.

Stationäre Leistungen und Zahnbehandlung
Im stationären Bereich garantiert der Einsteigertarif die Übernahme der Regelleistungen, der Select-Tarif sorgt für die Unterbringung im Zweibettzimmer, der Komforttarif zahlt die Unterbringung im Einbettzimmer.

Zahnbehandlungen werden jeweils zu 100 Prozent gezahlt, bei Zahnersatz gelten in allen Tarifen Einschränkungen zwischen 60 und 80 Prozent, Kieferorthopädie wird zu 80 Prozent erstattet.