map-Report Private Krankenversicherung

testsiegerHarte Fakten verständlich aufbereiten: Das ist das erklärte Ziel des map-Reports. Die Abkürzung „map“ steht für den Herausgeber des Berichts Manfred Poweleit. Der Report besteht aus Zahlen, Daten und Fakten für die Bereiche Private Krankenversicherung, Lebensversicherung und Sachversicherung. Er wurde im Jahr 1990 erstmals herausgegeben und erscheint seit diesem Zeitpunkt jährlich in der Regel im Februar.

Kostenloser PKV-Testsieger-Vergleich

Kostenlos und unverbindlich Vergleich für die private Krankenversicherung >>

Test und Themen map-Report

Anders als andere Ratings und Vergleiche spricht der map-Report nicht nur private Verbraucher sondern auch Finanzdienstleister, Versicherungsvertreter und Makler an. Sie benötigen für ihre tägliche Arbeit sachbezogene Informationen, die auf eindeutig belegbaren Zahlen basieren. Der map-Report bietet für jede Versicherungssparte ein aktuelles und fundiertes Ranking der Gesellschaften.

PKV Bewertungskriterien map-Report

Das Rating einer jeden Gesellschaft wird in der privaten Krankenversicherung aus den Produkten und Tarifen, den Bilanzen, den Prozess- und Beschwerdequoten und der Servicestärke des Versicherers errechnet. Eine besondere Bedeutung kommt den Bilanzen der PKV Anbieter zu, denn sie bieten Einblick in die Wirtschaftskraft der privaten Krankenkassen. Sie ist von außerordentlich hoher Bedeutung, hat sie doch einen maßgeblichen Einfluss auf den Beitrag für die Private Krankenversicherung und damit langfristig auch auf die Beitragsstabilität des Versicherers. Diese ist wiederum ein wichtiges Indiz für oder gegen eine private Krankenversicherung, denn ein Anbieter der Krankenvollversicherung wird stets langfristig abgeschlossen und sollte nach Möglichkeit nicht gewechselt werden.

PKV Testergebnisse und Vergleich map-Report

Eine hohe Beitragsstabilität ist für den Versicherten ein solides Zeichen, dass die Versicherungsprämien auch im Alter in einem angemessenen Rahmen bleiben dürften.

Der map-Report gilt als sehr objektiv und aussagekräftig und ist deshalb ein wichtiger Ratgeber bei der Entscheidung für oder gegen eine Krankenversicherungsgesellschaft. Grundsätzlich ist es nicht verkehrt, vor einer Entscheidung für eine bestimmte Krankenversicherung sich auch die Bewertungen, Vergleiche und Tests vom map-Report anzusehen. Neben den zahlreichen Möglichkeiten einen Vergleich für die private Krankenversicherung im Internet durch zu führen, bietet der unabhängige Tester eine fundierte Aussage zur Qualität der einzelnen Gesellschaften. Insbesondere der Blick auf Entwicklungen ist hierbei gerade aus Gesichtspunkten hinsichtlich der Beiträge für die privaten Kassen sehr wertvoll.

pkv-bt