Hallesche Krankenversicherung PKV

Die Hallesche Krankenversicherung ist eine der größten deutschen Versicherer im Bereich der Absicherung im Krankheitsfall. Sie deckt die private Krankenversicherung (PKV) und die Zusatzversicherung ab, zu ihren Zielgruppen gehören Arbeitnehmer, Selbständige, Beamte, Ärzte und Studenten.

Kostenlose Beratung für die private Krankenversicherung anfordern

Jetzt kostenlosen Vergleich für die private Krankenversicherung anfordern (hier klicken) >>

Hallesche im Test für die private Krankenversicherung

Aktuelles zu Hallesche Krankenversicherung

Private Krankenversicherung Leistungen Hallesche

Die PKV-Tarife der Hallesche zeichnen sich im Wesentlichen durch zwei Linien aus. Der Primo Tarif gewährt günstige PKV Leistungen und ist damit ideal als Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung. Der Tarif NK spricht dagegen Versicherte an, die eine hochwertige Leistung suchen.

Die Variante Primo Bonus gewährt einen monatlichen Bonus von 30 Euro bei Leistungsfreiheit, die Variante Primo SB sieht variable Eigenbeteiligungen vor, was niedrige Prämien noch weiter begünstigt.

Die Variante NK Bonus bietet einen erstklassigen Schutz und ist mit einem monatlichen Bonus von 60 Euro bei Leistungsfreiheit ausgestattet. Auch hier gilt eine variable Selbstbeteiligung, die die Prämien überschaubar hält.

Mit den angebotenen PKV Tarifen der Hallesche Krankenversicherung wird ein breites Spektrum von privat Versicherten angesprochen. Wer in die private Krankenvollversicherung wechseln möchte, um Beiträge zu sparen, der findet bei der Hallesche ein gutes Angebot. Daneben finden sich auch Premiumtarife mit hervorragenden zusätzlichen Leistungen wieder. Damit spricht die Hallesche auch Versicherte an, welche ein Maximum an Leistungen erwarten.

Die Assekurata bewertet die Hallesche für ihre finanzielle Beständigkeit seit Jahren mit dem Urteil A+ oder „Sehr Gut“.

Adresse:
Reinsburgstraße 10, 70178 Stuttgart, Tel. 0711 6603-0, Fax 0711 6603-333, E-Mail: – Internet – www.hallesche.de