Alte Oldenburger Krankenversicherung

Die Alte Oldenburger gilt als eine der ältesten Versicherungen in ganz Deutschland. Gegründet wurde sie bereits im Jahr 1927 ursprünglich als eine Gesellschaft, die nur im landwirtschaftlichen Bereich tätig war. Seit den 1970er Jahren ist sie für alle Berufsgruppen geöffnet und bietet Produkte für Arbeitnehmer, Selbständige und Beamte an.

Kostenlose Beratung für die private Krankenversicherung anfordern

Jetzt kostenlose PKV-Beratung anfordern (hier klicken) >>

Alte Oldenburger im Test für die private Krankenversicherung

Assekurata bestätigt zum wiederholten Mal ein exzellentes Rating für die Alte Oldenburger Krankenversicherung im Test für die private Krankenversicherung.

Aktuelles zur Oldenburger

Leistungen Alte Oldenburger Krankenversicherung

Die Tarifstruktur der Alte Oldenburger besteht aus einzelnen Bausteinen, die eine sehr individuelle Gestaltung des Versicherungsschutzes erlauben. Damit ist im ambulanten Bereich ebenso eine solide Basisabsicherung darstellbar wie eine hochwertige Behandlung mit dem Einschluss von Heilpraktikerleistungen und alternativen Heilmethoden. Gerade für Versicherte die viel Wert auf sanfte Heilmethoden legen, ist dies ein großes Plus.

Im stationären Bereich wird sogar ein Ersatzkrankenhaustagegeld gezahlt, falls die Unterbringung im Mehrbettzimmer statt eines Ein- oder Zweibettzimmers gewählt wird. Im dentalen Bereich kann die Leistung nach Wunsch zwischen einer vollen Erstattung für Zahnbehandlung und 80 Prozent für Zahnersatz und Kieferorthopädie gewählt werden oder ein günstigerer Schutz mit 80 Prozent bei Zahnbehandlung und 60 Prozent bei Zahnersatz und Kieferorthopädie.

In den einschlägigen PKV Tests nimmt die Alte Oldenburger regelmäßig einen der Spitzenplätze ein. Die unabhängige Rating-Agentur Assekurata hat sie im Januar 2011 mit der Bestnote A++ ausgezeichnet. Gleiches gilt für das Analysehaus Morgen & Morgen mit der Prüfung der Bilanzkennzahlen.

Adresse
Theodor-Heuss-Straße 96, 49377 Vechta, Telefon: 04441 / 905 0, Fax: 04441 / 905 470 – Internet: www.alte-oldenburger.de