Private Krankenversicherung: UniVersa aktualisiert Beitragsentlastungsrechner

universa-krankenversicherun
Foto: uniVersa Lebensversicherung a.G.
Der Beitragsentlastungsrechner der UniVersa für die private Krankenversicherung, wurde nun aktualisiert und verfügt über alle steuerrechtlichen Änderungen.

Jetzt kostenlose PKV-Beratung anfordern (hier klicken) >>

Eine Vereinfachung bei der Kalkulation von Steuerersparnissen und noch nicht ausgeschöpfter Arbeitgeberzuschüsse bietet der PKV-Beitragsentlastungsrechner der uniVersa Krankenversicherung. In dem Rechner sind alle Tarife mit dem entsprechendem absetzbaren Prozentsatz, der für das Bürgerentlastungsgesetz maßgebend ist, hinterlegt. Der Rechner wurde jetzt auf den neuesten Stand gebracht und besitzt alle steuerrechtlichen Änderungen, die auch vom Bundesrat erst vor kurzer Zeit beschlossen wurden. Der Beitragsentlastungsrechner für die private Krankenversicherung kann Online unter meine-beitragsentlastung.de verwendet werden.

Garantierte Beitragsreduzierung im Alter: Steuervorteile nutzen

Wer freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung abgesichert ist, zahlt bis zu 760 Euro monatlich für die Kranken- und Pflegeversicherung. Mit einem Wechsel von der gesetzlichen Krankenversicherung in die private Krankenversicherung, erhalten Versicherte unter Umständen die Möglichkeit Geld zu sparen. Die Prämien zu ergänzenden Beitragsentlastungstarifen sind dazu steuerlich ansetzbar und können zu einer zusätzlichen, garantierten Beitragsreduzierung im Alter führen.

Versicherungsmakler für die private Krankenversicherung nutzen die Ersparnis in der Beratung und informieren ihre Kunden über Steuervorteile, die das Bürgerentlastungsgesetz mit sich bringen kann.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.