1

Jeder Zweite hat Angst vor Burnout

Rund 50 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland haben aus Furcht vor einem Burnout schon darüber nachgedacht, ihre Arbeitszeit zu reduzieren oder den Arbeitsplatz zu wechseln. Als Grund werden psychologische Belastungen angegeben. Vor allem unter den jüngeren Arbeitnehmern fürchten viele, den Belastungen am Arbeitsplatz nicht standzuhalten und irgendwann zu erkranken.

0

Zahl der aggressiven Augengrippe nimmt zu

Die Zahl der Augengrippefälle nimmt zu. Begleiter der tückischen Adenoviren ist eine verhältnismäßig lange Inkubationszeit, also der Zeitraum zwischen der Ansteckung und dem letztendlichen Krankheitsausbruch. Bis zu 12 Tage dauert die Inkubationszeit, in der der noch beschwerdefreie Patient bereits hoch ansteckend ist. Zudem sind Adenoviren besonders umweltresistent.

0

PKV: Jeder Zweite benötigt Zahnersatz

Nach einer neuen Untersuchung des Verbands der Privaten Krankenversicherung benötigen 52 Prozent der Versicherten einen Zahnersatz in Form von Implantaten, Brücken oder Kronen. Von denen, die solche Ersatzmaßnahmen bisher nicht in Anspruch nehmen mussten, glauben 54 Prozent, dass im Alter eine entsprechende Behandlung nötig ist

0

Versicherer reagieren auf Pflegereform

Zum 01. Januar 2017 greift die nächste Stufe der Pflegereform. Versicherer und Versicherte müssen ab 2017 mit einem neuen Begriff der Pflegebedürftigkeit rechnen. Das zweite Pflegestärkungsgesetz PSG II will damit pflegebedürftigen Menschen mit Demenz besser gerecht werden. Die Versicherer stellt diese Änderung vor große Herausforderungen.