auswertung-stift 0

Private Krankenversicherung Beitragsänderungen 2017

Vor wenigen Tagen sorgte ein Zeitungsbericht für Aufregung, nach dem Versicherte in der privaten Krankenversicherung zum Jahreswechsel wieder mit gravierenden Beitragssteigerungen rechnen müssen. Von Anhebungen im zweistelligen prozentualen Bereich war die Rede. Jetzt geben die ersten Versicherer ihre neuen Beiträge für das kommende Jahr bekannt.

mann-nachdenken 0

Abschluss Berufsunfähigkeitsversicherung leicht gemacht – Aktion vom Volkswohl Bund

Pünktlich zum Beginn des letzten Quartals startet der Volkswohl Bund eine neue BU-Initiative. Versicherte müssen dazu nur noch drei Gesundheitsfragen beantworten. Versichert werden kann eine Rente für die Berufsunfähigkeitsversicherung von maximal 750 Euro im Monat. Interessant ist die Aktion für Bestands- und Neukunden, die bisher Schwierigkeiten hatten, eine passende Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden.

mann-verzweifelt-pc 0

Vergleich private Krankenversicherung: Öko-Test warnt vor Datenklau

Jetzt warnt das Magazin Öko-Test vor solchen Vergleichen. Die Analysten hatten festgestellt, dass die persönlichen Daten der Nutzer für einen PKV-Online-Vergleich nicht genutzt wurden, um einen objektiven Tarifvergleich anzustellen, sondern zur Weitergabe an Finanzberater eingesetzt wurden. Damit wird der Verbraucher nach Ansicht der Analysten über den Zweck des Vergleichsrechners getäuscht.

ezigarette-stethoskop

E-Zigarette als Strategie zur Schadensminimierung?

Als Erkenntnis aus aktuellen Studien sieht der DHS die E-Zigarette nur bedingt als empfehlenswert für eine Schadensminimierung an. Allerdings heißt es dort auch: „… Einzig Raucherinnen und Raucher, die nicht aufhören können oder wollen, erreichen durch den Umstieg auf E-Zigaretten eine Schadensminderung – allerdings nur dann, wenn sie vollständig auf E-Zigaretten umsteigen.“

frau-guckt-nach-oben 0

DFV erweitert Pflegezusatzversicherung

Mit einem neuen Tarif will die Deutsche Familienversicherung (DFV) ihr Spektrum im Bereich der privaten Pflegezusatzversicherung erweitern. Er wurde konzeptioniert, um gezielt auf das zweite Pflegestärkungsgesetz zu reagieren, das ab Januar 2017 gilt.

lupe gesetz 0

Rente Berufsunfähigkeitsversicherung: Schmerzen müssen nachweisbar sein

Damit ein Versicherer die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente zahlt, genügt es nicht, dass der Versicherte durch Schmerzen seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Vielmehr müssen diese Schmerzen objektiv nachgewiesen werden. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe in einem jetzt veröffentlichten Urteil entschieden. Betroffene der Fibromyalgie kennen diese Problematik bereits seit längeren.

tuschkasten 0

Die Macht der Farben auf die Psyche

Farben haben Einfluss auf unsere Psyche, aber auch auf das Empfinden von Temperaturen. Jede Farbe hat ihre ganz individuelle Wellenlänge und Energie. Sie übertragen beides auf den menschlichen Körper. Das geschieht mit Hilfe der Augen, aber auch über die Haut.

tabletten-schachtel 0

Stammzellen für die Entwicklung neuer Schmerzmittel

Nervenzellen des Schmerz-Systems lassen sich im Labor leider nicht vermehren. Allerdings kann man bestimmte Stammzellen aus Haut- oder Blutproben von Patienten gewinnen und daraus Schmerz-Neuronen ableiten. Auf diesem Weg erhofft sich das Konsortium neue Erkenntnisse zur Entstehung chronischer Schmerzen.