Ökotest veröffentlicht neues Pflegegeldranking

notizen-stift-block
Foto: ©iStock.com/fotostorm
Die HanseMerkur kam mit dem Tarif PA/3600 in allen drei Kategorien auf den ersten Platz.

Nach Ansicht des Magazins Ökotest ist die HanseMerkur derzeit der beste Anbieter für eine Pflegetagegeldversicherung. Das Magazin hatte Analysen für drei Musterkunden durchgeführt, die HanseMerkur konnte mit ihrem Tarif PA/3600 sehr gut abschneiden. Das Magazin hatte im Test 104 Tarife von 24 Versicherern betrachtet. Veröffentlicht sind alle Ergebnisse in einem ausführlichen Bericht der April-Ausgabe von Ökotest. Unterstützt wurde der Test durch das Analysehaus KVpro.de. Interessant war allerdings, dass einige Versicherer für den Test keine Angaben liefern wollten und sich somit der unabhängigen Beurteilung entzogen.

Durchgeführt wurde die Analyse mit drei Musterkunden. Für ein einjähriges Kind sowie einen 35 Jahre alten und einen 65 Jahre alten Erwachsenen sollten jeweils Musterangebote vorgelegt werden. In Pflegestufe I wurde für das Kind eine Leistung von 900 Euro verlangt, in Pflegestufe II 1.800 Euro, in Pflegestufe III 3.300 Euro. Der scheinbar hohe Ansatz wurde damit begründet, die die Pflege von Kindern weitaus aufwändiger sein kann als die Betreuung von Erwachsenen. Die Angebote für die Erwachsenen sollten 900 Euro, 1.200 Euro und 1.500 Euro für die drei Pflegestufen abdecken.

Die Analysten bewerteten für das Kind sieben Tarife mit den Noten „Gut“ oder besser. Der 65 Jahre alte Kunde bekam ebenfalls sieben Angebote mit guten oder besseren Noten. Nur der 35 Jahre alte Musterkunde erhielt lediglich drei mindestens gute Offerten. Die HanseMerkur kam mit dem Tarif PA/3600 in allen drei Kategorien auf den ersten Platz. Auf den zweiten Rang kam für das Kind die HUK-Coburg mit dem PTPremium-Tarif, die LVM platzierte sich auf dem dritten Rang mit dem PZT-Komfort. Für den 35 Jahre alten Musterkunden kam die Württembergische mit dem PTPU auf den zweiten Rang. Ökotest hob auch hervor, dass einige Startertarife wie der Olgaflex der Halleschen vor allem für junge Menschen sehr attraktiv sind, weil hier nur reduzierte Altersrückstellungen aufgebaut werden.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.