Neuer Test private Pflegeversicherung

testsiegerbreit1
IVFP: Allianz bietet bestes Pflegetagegeld 2017 – Mit der Note 1,0 wurde der Tarif in den Kriterien Preis und Leistung, Unternehmen und Flexibilität mit der Höchstnote beurteilt.

Das Allianz PflegetagegeldBest ist derzeit die beste Pflegetagegeldversicherung auf dem deutschen Markt. Zu diesem Ergebnis kommt jedenfalls das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) in der neuesten Analyse.

Insgesamt wurden 65 Kriterien im Test betrachtet. Sie verteilen sich auf die Faktoren Unternehmen, auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, auf die Flexibilität und auf die Transparenz sowie den Service. Schon zum dritten Mal haben die Analysten des IVFP die Pflegetagegeldtarife auf dem Markt betrachtet. In die Analyse waren 23 Tarife eingegangen, für die keine staatliche Förderung gewährt wurde und die alle fünf Pflegegrade abdecken. Insgesamt wurden 65 Kriterien in vier Kategorien sehr genau geprüft. So entstand ein umfassendes Bild zur Qualität der Tarife.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ging zu 50 Prozent in das Gesamtergebnis ein, die Unternehmensqualität wurde mit 25 Prozent gewichtet, die Flexibilität erhielt ein Gewicht von 15 Prozent und auf Service und Transparenz entfielen zehn Prozent. Insgesamt wurden die Ergebnisse für drei Musterkunden betrachtet. Sie waren im Alter von 30 Jahren, 45 und 60 Jahren und sollten bis zum 85. Lebensjahr versichert sein. Die Leistungen wurden mit 50 Euro pro Tag bei Pflegegrad 5 angegeben, es erfolgte eine Staffelung in Schritten von zehn Euro bis zu einer Summe von zehn Euro täglich in Pflegegrad 1.

Zum Testsieger wurde die Allianz mit dem PflegetagegeldBest gekürt. Sie bekam die Note 1,1 und konnte sich damit auf dem Spitzenplatz behaupten. Mit der Note 1,0 wurde der Tarif in den Kriterien Preis und Leistung, Unternehmen und Flexibilität mit der Höchstnote beurteilt. Der zweite Rang wurde an fünf Gesellschaften vergeben, die Note lautete jeweils 1,4. Sie ging an die DKV mit dem Pflege Tagegeld PTG, an die Hallesche mit dem OLGAflex, an die Württembergische mit dem Pflegetagegeld PremiumPlus, an die Versicherungskammer Bayern und an die Union Krankenversicherung mit den Tarifen Pflege Privat Premium Plus.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.