Neue betriebliche Krankenversicherung der HUK

gesundes-essen

HUK-Coburg mit neuer betrieblicher Krankenversicherung (bKV) – Tarif erlaubt zusätzlich die Mitversicherung von Familienangehörigen

Die HUK-Coburg erweitert ab sofort ihre Tariflandschaft in der betrieblichen Krankenversicherung (bKV). Die neuen Tarife garantieren unter anderem die Übernahme von ambulanten Zuzahlungen, die Unterbringung im Einbettzimmer und die Behandlung durch den Chefarzt. Hinzu kommen erweiterte Vorsorgeuntersuchungen und höhere Kostenerstattungen bei Zahnersatz. Die betriebliche Krankenversicherung erlaubt zudem auch die Mitversicherung von Familienangehörigen. Hinzu kommt eine vereinfachte Gesundheitsprüfung, auch Wartezeiten bis zur Kostenübernahme entfallen.

Betriebliche Krankenversicherung mit Vorteilen gegenüber den Zusatzversicherungen

Die betriebliche Krankenversicherung ist für viele Unternehmen ein erprobtes Mittel der Mitarbeiterbindung. Wer eine solche Krankenversicherung für seine Angestellten anbieten kann, erweitert ihren Versicherungsschutz im Krankheitsfall im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung erheblich. Insbesondere mit den vorteilhaften Bedingungen der vereinfachten Gesundheitsprüfung und dem Wegfall der Wartezeiten hebt sich die betriebliche Krankenversicherung positiv von der klassischen Zusatzversicherung ab. Und auch die Übernahme von Kosten für Zuzahlungen, für das Einbettzimmer und für die Chefarztbehandlung sind zusätzliche Pluspunkte, die den Versicherungsschutz an das Niveau der privaten Krankenversicherung angleichen.

Die betriebliche Krankenversicherung kommt für Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen in Frage, der Markt dürfte an dieser Stelle noch ein erhebliches Potenzial bieten. Vor allem aber sind solche zusätzlichen Sozialleistungen ein werbewirksames Argument im Kampf um die besten Arbeitnehmer. Jedes Unternehmen mit einer betrieblichen Krankenversicherung wird sich hier deutlich von den Wettbewerbern abheben.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.