n-tv kürt beste Krankenzusatzversicherungen im Test

testsiegerbreit1
Im Test betrachtet wurden 40 Versicherer. Ein enormes Einsparpotenzial konnten die Analysten bei der ambulanten Zusatzversicherung ausmachen.

Nicht nur die Kosten sollen für eine Krankenzusatzversicherung ausschlaggebend sein, argumentieren die Tester des Deutschen Instituts für Service-Qualität. Sie haben im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv gerade eine Bewertung der besten Zusatztarife auf dem Markt durchgeführt und empfehlen dringend, auch auf die Versicherungsleistungen zu schauen. Nur ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet auf Dauer wirklich einen sinnvollen Versicherungsschutz, und die besten Tarife, die dieses Kriterium erfüllen, haben die Analysten des DISQ jetzt ermittelt.

Kostenlos und unverbindlich Vergleich für die Krankenzusatzversicherung >>

Im Test betrachtet wurden 40 Versicherer. Ein enormes Einsparpotenzial konnten die Analysten bei der ambulanten Zusatzversicherung ausmachen. Rund 93 Prozent der Gesamtkosten lassen sich sparen, wenn man den günstigsten und den teuersten Tarif betrachtet. Nach Meinung von Franke und Bornberg, hat ein vernünftiger Schutz aber seinen Preis, denn nur wenige Tarife mit einem hohen Rating sind auch besonders günstig.

Bei den stationären Krankenzusatzversicherungen schneidet die Domcura besonders gut ab. Sie überzeugt durch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf den zweiten Platz kam die Barmenia, Rang drei konnte sich die Inter Krankenversicherung sichern. Bei der ambulanten Zusatzversicherung kamen der Deutsche Ring und die Signal Iduna auf den ersten Rang. Beide Gesellschaften bieten nach Meinung der Analysten ein absolut vergleichbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Der dritte Platz geht an den Münchener Verein. Im Bereich Zahnersatz schneidet die DKV als bester Versicherer ab. Auf Rang zwei kommt die Alte Oldenburger, gefolgt von der Allianz auf dem dritten Rang. Bei den Zahnversicherungen sollten auch Leistungen für Zahnersatz und Zahnbehandlungen vorgesehen sein. Hier kam die DKV ebenso auf den ersten Platz, die AXA und die Stuttgarter folgten auf den nächsten Rängen.

Natürlich hängt der optimale Versicherungsschutz ganz besonders vom individuellen Bedarf ab, wie die Tester des DISQ und von Franke und Bornberg einhellig aussagen. Ein Tarif ist also nur dann wirklich gut für einen Versicherten geeignet, wenn er einen Versicherungsschutz bietet, der genau zum Versicherungsbedarf passt.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.