Münchener Verein verbessert Pflege-Beratung

tastatur_breit

Mit einem noch besseren Service in der Kundenberatung geht die Münchener Verein an den Start: Ihre neue Pflege-App will den Abschluss für Vermittler und für Kunden zukünftig deutlich vereinfachen und beschleunigen.

Die kostenlose Pflege-App ist für das iPad optimiert. Unter dem treffenden Namen Pflege2Go soll sie in nur drei Schritten neben einer kundenorientierten Beratung auch einen bedarfsgerechten Abschluss bieten. Der Berater errechnet mit der App zuerst, welche Lücke im Pflegefall für den Kunden zu erwarten ist. Dabei wird nach jeder Pflegestufe differenziert. Das Programm schlägt dann einen passenden Tarif vor, welcher diese Lücke schließen soll. Dabei wird selbstverständlich nach Tarifen mit und ohne staatliche Förderung unterschieden. Am Ende bietet die App den Online-Vertragsabschluss an, sofern der Tarif den Kunden überzeugt hat.

Für Versicherte, die seit vielen Jahren bei der Münchener Verein unter Vertrag sind und die mit ihrem Versicherer zufrieden sind, bietet die App für Berater die Möglichkeit, schnell und fundiert eine gute Pflegepolice abzuschließen. Ganz nebenbei ist sie natürlich auch für Kunden zugänglich, damit man schnell und komfortabel zum Vertragsabschluss kommt. Wer allerdings zunächst auf einen unabhängigen Vergleich abstellt, wird vor dem Kontakt zu einem Vertreter der Gesellschaft einen Tarifvergleich im Internet anstellen. Sollte die Münchener Verein hier gut abschneiden, steht dem Abschluss über einen erfahrenen Versicherungsvertreter oder mit Hilfe der App nichts mehr im Weg.

Ungeachtet dessen ist die mobile App für Versicherungsmakler und für Vertreter ganz sicher der richtige Weg, die Kundenberatung weiter auszubauen. Mobile Lösungen sind ein wichtiger Erfolgsgarant, denn Makler und Mehrfachvertreter wollen ihren Kunden eine unabhängige Versicherungslösung anbieten, welche mit geeigneten Online-Medien verständlich und plakativ aufbereitet ist. Der Versicherer aus München geht mit seiner neuen App diesen Weg sehr konsequent und ist einer der Vorreiter auf dem Gebiet der mobilen Beratung.

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.