Inter geht mit neuen Top PKV Tarifen auf den Markt

Alles neu macht der Mai – das könnte das Motto der Inter Krankenversicherung sein. Die Gesellschaft geht pünktlich zum Monatsanfang mit einem neuen Tarif für die private Krankenversicherung an den Markt. Der PKV Tarif ist so konzipiert, dass er sich sehr flexibel an Kundenwünsche anpassen lässt und auch bei sich ändernden Bedürfnissen aufgrund anderer Lebensumstände ideal zu gestalten ist. Mit der neuen Tarifoption in der Krankenvollversicherung möchte sich das Unternehmen zukünftig noch besser am Markt platzieren und sich noch individueller auf die Versicherten ausrichten.

Kostenlos und unverbindlich Vergleich für die private Krankenversicherung >>

Neue Tarifstruktur für die private Krankenversicherung
Die neue PKV Tarifstruktur besteht in drei Stufen, die als Basis-, Exklusiv- und Premiumprodukt gekennzeichnet sind. Verschiedene Selbstbeteiligungen sorgen für einen akzeptablen PKV Preis. Mit der neuen Tarifstruktur in der Krankenvollversicherung sollen gezielt neue Kunden angesprochen werden, alternativ können Bestandskunden in den interessanten Tarif wechseln. Nach jeweils drei, fünf oder zehn Versicherungsjahren gewährt die Gesellschaft ein Wechselrecht in den neuen PKV Tarif ohne zusätzliche Gesundheitsprüfung und ohne weitere Wartezeiten.

Krankenvollversicherung und Zusatzversicherung Inter Krankenversicherung

Ob die Tarifstruktur auch in der Zusatzkrankenversicherung verändert wird, bleibt abzuwarten. Bisher zielte die Inter Krankenversicherung vorrangig auf die Krankenvollversicherung ab und möchte sich dort offenbar noch besser platzieren. Ob auch in der Zusatzversicherung neue Tarife zu erwarten sind, wird die Zukunft zeigen.

ebenfalls interessant ....