HUK Coburg Beitragserhöhung 2018 noch nicht bekannt

HUK Coburg Beitragserhöhung 2018
Foto: ©iStock.com/kivoart
HUK Coburg Beitragserhöhung 2018: Beim Versicherer sind vorläufig noch keine neuen Beiträge zu erwarten.

In diesen Wochen geben die privaten Krankenversicherer wieder ihre neuen Beiträge für das Jahr 2018 bekannt. In der Regel ist zuerst das Neugeschäft an der Reihe, dann folgt in einem kurzen Abstand auch das Bestandsgeschäft. Bisher fallen aktuelle PKV Beitragserhöhungen weitgehend moderat in einem einstelligen Bereich aus, wobei bei vereinzelten Tarifen auch mit einer deutlichen Beitragserhöhung zu rechnen ist.

HUK Coburg Beitragserhöhung 2018 noch keine neuen Beiträge zu erwarten

Versicherte bei der HUK Coburg müssen sich im Augenblick noch keine Gedanken machen zu höheren Beiträgen. Der Versicherer hebt seine Prämien für die private Krankenversicherung traditionell erst zum 01. April des Jahres an. Fast jede Woche veröffentlicht im Augenblick mindestens ein privater Krankenversicherer die neuen Beiträge für das kommende Jahr. Angesichts weiterhin geringer Zinsen zur Verzinsung der Altersrückstellungen und steigender Kosten im medizinischen Bereich verwundert es nicht, dass kaum ein Versicherer ohne höhere Beiträge auskommt. Wer in diesem Jahr das Glück hat, noch unter eine Beitragsgarantie aus dem letzten Jahr zu profitieren, hat vermutlich zu diesem Zeitpunkt schon einen höheren Beitrag gezahlt. Alle anderen Versicherten müssen erneut mit höheren Beiträgen rechnen. Zuerst werden die Kosten für das Neugeschäft veröffentlicht, damit sich Versicherte auf der Basis der neuen Preise entscheiden können, ob sie sich privat krankenversichern wollen. Danach folgen auch die Beiträge für Bestandskunden.

Bei der HUK Coburg sind vorläufig noch keine neuen Beiträge zu erwarten. Die Gesellschaft verschiebt die Veröffentlichung um ein paar Wochen, da sie ihre Prämien immer erst zum Abschluss des ersten Quartals des Folgejahres erhöht. Damit weicht sie vom Vorgehen der Branche ab, so dass Versicherte sich im Augenblick noch nicht sorgen müssen. Die kommenden PKV-Beiträge werden rechtzeitig veröffentlicht, um den Versicherten Planungssicherheit zu geben.

Mehr zum Thema

Neue Tarife 2018 - Hier kostenlose PKV-Beratung anfordern

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.