Hallesche mit Note sehr gut im Test für die private Krankenversicherung

testsieger_pkv
Assekurata zeichnet Hallesche aus – Mit einem erneut sehr guten Rating wurde die Hallesche Krankenversicherung vor wenigen Tagen von der Ratingagentur Assekurata bewertet.

Kostenlose PKV-Beratung anfordern (hier klicken) >>

Mit einem erneut sehr guten Rating wurde die Hallesche Krankenversicherung vor wenigen Tagen von der Ratingagentur Assekurata bewertet. Die Gesellschaft aus Stuttgart erhielt das Testurteil A+ oder „Sehr gut“. Die Faktoren Sicherheit und Erfolg wurden sogar mit „Exzellent“ beurteilt, die Kriterien Beitragsstabilität und Kundenorientierung erhielten ein „Sehr gut“. Die Wachstumschancen am Markt scheinen der Assekurata immer noch „Gut“ zu sein. Damit behauptet der Krankenversicherer seine Position als einer der Topanbieter am Markt.

Besonders interessant dürfte das Testurteil zum Faktor „Sicherheit“ sein. Hier erteilt die Assekurata die Bestnote. Für einen PKV-Versicherten ist es von großer Bedeutung, dass seine Gesellschaft finanziell solide aufgestellt ist. Nur dann ist es gewährleistet, auch bei unruhigen Kapitalmärkten dauerhaft zu bestehen und stabile Beiträge für die private Krankenversicherung zu bieten. Deshalb hängen die Kriterien „Sicherheit“ und „Beitragsstabilität“ in einem Rating eng zusammen. Bei der Halleschen Krankenversicherung zeigt sich offenbar, dass beide Kriterien sehr positiv ausgeprägt sind. Versicherte sollten somit davon ausgehen können, dass die Gesellschaft wirtschaftlich auf einem gesunden Fundament steht und auf Dauer vernünftige Beiträge anbietet. Aus dieser Kombination resultiert ein starkes Wachstumspotenzial am Markt. Die Hallesche konnte hier offenbar überzeugen und wurde deshalb mit einem starken Rating belohnt. Lediglich die Wachstumschancen am Markt scheinen etwas schwächer ausgeprägt zu sein. Angesichts konstanter Beiträge und eines sehr guten Kundenservice ist das ein wenig verwunderlich.

Der Kundenservice wurde im Übrigen nicht nur von der Assekurata unter die Lupe genommen. ServiceRating hat sich die Betreuung der Kunden bei der Halleschen genauer angesehen. Zum siebten Mal wurde die Gesellschaft mit einem „Sehr gut“ bewertet, das Testurteil entspricht der Auszeichnung mit vier Kronen. Hervorgehoben wurden das herausragende Servicemanagement und die Wirksamkeit beim Kunden. Offenbar erbringt die Gesellschaft nicht nur sehr gute Leistungen im Servicebereich, sondern diese werden vom Kunden auch honoriert. Beide Testurteile machen die Hallesche zu einem interessanten Partner im PKV-Vergleich.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.