Gothaer Krankenversicherung mit guten Rating

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Gothaer Krankenversicherung

Kostenlose Beratung für die private Krankenversicherung anfordern >>

Die Gothaer Krankenversicherung dürfte sich in den letzten Tagen über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gefreut haben: Die internationale Ratingagentur Standard & Poor´s hat der Gesellschaft erneut eine außerordentlich solide Finanzkraft bestätigt.

Ratingergebnis von Standard & Poor´s

Gemeinsam mit der Gothaer Lebensversicherung und der Gothaer Allgemeine Versicherung erhielt die Gothaer Krankenversicherung erneut das Ratingergebnis A- verliehen. Besonders hervorgehoben wurden der insgesamt stabile Ausblick und die hohe Finanzkraft des Versicherers. Gelobt wurde außerdem der Fokus auf ein ertragsorientiertes Wachstum über alle Sparten des Versicherers.

Bei der Gesellschaft löste die Beurteilung verständlicherweise große Freude aus, entstand das Ergebnis doch aus einem wirtschaftlichen Umfeld heraus, dass in den letzten Monaten alles andere als einfach war. Das Unternehmen sieht dann auch die Strategie als Erfolg versprechend an, die Steuerung des Unternehmens wertorientiert zu gestalten und alle Sparten gleichzeitig auf eine aussichtsreiche Zukunft einzuschwören.

Bedeutung des Ratings für die Versicherten

Für die Versicherten ist ein solches Ranking regelmäßig ein guter Qualitätsbeweis. Hat eine Gesellschaft eine entsprechend positive Beurteilung von neutraler Stelle erhalten, kann dies regelmäßig werbewirksam eingesetzt werden. Der Kunde weiß dann gleichzeitig, dass er sich auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und auf die solide finanzielle Basis des Versicherers verlassen kann. Gerade in der privaten Krankenversicherung ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

pkv-bt

ebenfalls interessant ....