Gesunde Ernährung bei Kindern ohne viele Worte umsetzen

familie-fruehstueck
Foto: ©iStock.com/GlobalStock
Studie der American Academy of Pediatrics zeigt was wirklich hilft damit Kinder erfolgreich abnehmen.

Die meisten Kinder in der westlichen Welt sind zu dick. Viele von ihnen versuchen ständig, aber leider meist vergeblich, ihr Wunschgewicht zu erzielen. Wie können Kinder es schaffen eine effektive Gewichtsabnahme zu erreichen? Ohne eine entsprechende Diät und körperliche Aktivität geht das sicherlich nicht. Es hilft aber auch schon enorm, wenn Eltern nicht ständig über Gewicht und Essen sprechen.

Auch die Studie der American Academy of Pediatrics zeigt was wirklich hilft um erfolgreich abzunehmen. Ein ganz wichtiger Punkt ist bereits die frühkindliche Erziehung. Eltern, die ständig über Diäten reden und unentwegt die verschiedensten Kuren ausprobieren, übertragen das auf ihre Kinder. Dies kann bei ihnen schnell einen negativen Effekt auslösen. Solche Kinder sind nämlich viel anfälliger für Übergewicht und ernähren sich auch oft ungesünder. Es ist der Reiz des Verbotenen, der das auslöst. Die logischen Folgen sind Heißhunger-Attacken und Jojo-Effekt.

Um das zu vermeiden raten die Wissenschaftler den Eltern ganz selbstverständlich mit gesunden Ernährungsgewohnheiten umzugehen und nicht ständig über das Abnehmen und die Ernährung zu dicker Familienmitglieder zu diskutieren. Kinder sollten von klein auf mit gesunder Ernährung konfrontiert werden, aber eben ohne viele Worte zu machen.

Fazit:
Stress und Druck beim Abnehmen sind der falsche Weg. Auch utopische Ziele verhindern eine Gewichtsabnahme. Stattdessen sind eine gesund Ernährung und viel Sport hilfreich. Beides sollte zur Normalität werden, ohne groß darüber zu reden. Eine kleine Kalorien-Sünde zwischendurch sollten Eltern nicht so wichtig nehmen und auch nicht kommentieren. Sie gehört dazu, dann macht gesundes Abnehmen viel mehr Spaß und man kann dadurch die gefürchteten Heißhunger-Attacken verhindern.

Mehr zum Thema

Quelle: www.woman.at

ebenfalls interessant ....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.