AOK Nordost

Die AOK Nordost besteht seit dem 01. Januar 2011, sie setzte sich aus der AOK Brandenburg und der AOK Mecklenburg-Vorpommern zusammen. Die Zahl der Versicherten umfasst rund 1,8 Millionen, die Gesellschaft ist die größte Krankenversicherung in den Regionen Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Ein schneller, unbürokratischer Service steht für die Gesellschaft an erster Stelle, die Versicherten werden dazu in 112 Standorten persönlich betreut. Hinzu kommt eine mobile Beratung durch das AOK-Beratungsmobil und eine telefonische Hotline.

Besondere Leistungsmerkmale
Zu den besonderen Leistungen gehören Tarife für Kinder und Jugendliche mit ergänzenden Vorsorgeuntersuchungen sowie die Unterstützung bei Behandlungsfehlern. Hinzu kommen Haushaltshilfen, Kostenübernahmen bei alternativen Heilmethoden und die persönliche Beratung zu Hause. Abgerundet wird das Spektrum durch Hospizleistungen über dem
gesetzlichen Anspruch.

Prävention, Prämien und Bonustarife

Die Präventionsangebote decken die betriebliche Gesundheitsförderung ab, hinzukommen Zuschüsse zu Vorsorgekuren und Präventionsmaßnahmen am Urlaubsort. Bei gesundheitsbewusstem Verhalten können Geld- oder Sachprämien gewährt werden. Im Rahmen der Wahltarife können Bonustarife gewählt werden, die diverse Boni bei gesundheitlich optimalem Verhalten bieten. Weitere Tarife mit unterschiedlichen Selbstbehalten und Beitragserstattungen bei Leistungsfreiheit ergänzen das Spektrum.

Die Gesellschaft ist zu erreichen unter

AOK Nordost – Behlertstr. 33A, 14467 Potsdam.