AOK Niedersachsen

Die AOK Niedersachsen zählt rund 2,45 Millionen Versicherte, somit sind fast 25 Prozent der Bevölkerung in Niedersachsen bei der regionalen AOK versichert. Das beschert der Kasse im bundesweiten Vergleich aller Krankenkassen eine Platzierung unter den größten zehn Gesellschaften. Die Versicherten werden flächendeckend von 6.750 Mitarbeitern an 120 Standorten betreut.

Besondere Leistungsmerkmale
Zu den besonderen Leistungen der Gesellschaft gehören die Kostenübernahme für alternative Heilmethoden und die Bereitstellung einer Ärztehotline, eine Haushaltshilfe und eine häusliche Krankenpflege auch über dem gesetzlichen Anspruch. Abgerundet wird das Spektrum durch Unterstützung bei Behandlungsfehlern und Akupunktur bei chronischen Kopf- und Gelenkschmerzen sowie durch Kostenübernahmen für homöopathische Leistungen.

Prävention und Wahltarife

Die Präventionsangebote umfassen die betriebliche Gesundheitsförderung und Zuschüsse zu Vorsorgekuren sowie Präventionsmaßnahmen am Urlaubsort. Hinzu kommen Prämien für gesundheitsbewusstes Verhalten und Schutzimpfungen.

Die Wahltarife beinhalten neben einem weit reichenden Bonusprogramm bei Nachweis von Vorsorgeuntersuchungen, Kursen, Fitnessprogrammen und Schutzimpfungen auch Tarife mit unterschiedlichen Selbstbehalten und Beitragsrückerstattungen. Ergänzt wird das Spektrum durch diverse Krankengeldtarife, die die Zahlung eines zusätzlichen Krankentagegeldes ermöglichen, welche das gesetzliche Krankengeld bei längerer Krankheit aufstockt.

Die AOK Niedersachsen ist zu erreichen unter der Adresse

AOK Niedersachsen
Hildesheimer Str. 273
30519 Hannover.