AOK Bayern

Die AOK Bayern verbucht mit 4,2 Millionen Mitgliedern einen Marktanteil von rund 40 Prozent in Bayern. Sie werden von 10.000 Mitarbeitern in 250 flächendeckend betreut. Nach dem TÜV-Gütesiegel des TÜV-Süd zeichnet sich die Gesellschaft vor allem durch schnelle Reaktionszeiten, zuverlässige Leistungen und innovative Produkte aus.

Besondere Leistungsmerkmale

Zu den besonderen Leistungen der AOK Bayern gehören eine Ärztehotline, eine Haushaltshilfe, alternative Heilmethoden und Naturheilverfahren sowie die Unterstützung bei Ärztefehlern.

Besonders hervorzuheben ist die Kostenübernahme bei anerkannten Naturheilverfahren, sofern Vertragsärzte eingeschaltet werden.

Präventionsangebote und Bonusprogramme

Die Präventionsangebote umfassen die betriebliche Gesundheitsförderung, Zuschüsse zu Vorsorgekuren, die Früherkennung von Schlaganfallrisiken, Schutzimpfungen und Prämien für gesundheitsgerechtes Verhalten. Hinzu kommen diverse Bonusprogramme und unterschiedlichste Wahltarife. Sie ermöglichen eine individuelle Gestaltung des Gesundheitsschutzes nach den persönlichen Vorstellungen.

Spezielle Tarife

Die Wahltarife umfassen diverse Bonustarife, die an einen Selbstbehalt geknüpft sind. Hinzu kommen Krankengeld-Wahltarife für Selbständige sowie Wahltarife für besondere therapeutische Maßnahmen. Ergänzt wird das Produktspektrum durch umfangreiche Möglichkeiten der Zusatzversicherung. Sie decken die Bereiche der ambulanten, stationären und dentalen Leistungen ebenso ab wie Kostenerstattungen bei Sehhilfen und für alternative Heilmethoden.

Zu erreichen ist der Versicherer unter der Adresse:
AOK Bayern
Carl-Wery-Straße 28
81739 München.