Flexibler Versicherungsschutz PKV zu günstigen Preisen

Tariflinie easyflex + der Barmenia
Ein flexibler Versicherungsschutz für die PKV und das zu günstigen Preisen wünschen sich viele privat Versicherte. In Branchenkreisen gilt die Barmenia Krankenversicherung seit Jahren als wirtschaftsstarkes und etabliertes Unternehmen, das sich dank strenger Annahmerichtlinien eine solide Versichertenstruktur bewahrt hat – ein Vorteil, der langfristig der Stabilität der PKV Beiträge dient.

Jetzt kostenlosen Vergleich für die private Krankenversicherung anfordern (hier klicken) >>

Doch die Tarife der Barmenia Krankenversicherung haben noch weit mehr zu bieten! Ihre Tariflinie easyflex+ ist modular konzipiert und deckt einen beitragsorientierten Einsteigertarif ebenso ab wie den leistungsstarken Komfortschutz. Der Einsteigertarif easyflexstart+ zeichnet sich durch einen soliden Grundschutz bei günstigen Preisen aus, er kann nach Bedarf mit dem easyflexdent+ um Mehrleistungen im dentalen Bereich und mit dem easyflexclinic+ um hochwertige Krankenhausleistungen ergänzt werden.

Tipps der Redaktion:

Versicherte, die an einem allumfassenden Versicherungsschutz interessiert sind, dürften dem easyflexcomfort+ mit Aufmerksamkeit begegnen. Alle Tarife sind mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 200 Euro oder 750 Euro verbunden, so dass sich auch die Prämien auf die persönlichen Bedürfnisse des Versicherten abstimmen lassen. Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und zahnprophylaktische Maßnahmen finden auf die Selbstbeteiligung keine Anwendung, und auch die gewährte Beitragsrückerstattung bleibt davon unberührt. Die Tariflinie easyflex+ ist damit ebenso flexibel wie überschaubar und bietet für jedes Budget die passende Lösung. Wer sich eine flexiblere Gesundheitsabsicherung wünscht, sollte zuvor ermitteln ob das Angebot auch für die individuellen Bedürfnisse gut geeignet ist. Hierfür ist der Onlinerechner für die PKV eine gute Möglichkeit um schnell und kostenlos ein Ergebnis zu erhalten. Dabei sollten auch die jeweiligen Testsieger in der privaten Krankenkasse einbezogen werden. Diese sind insbesondere hinsichtlich der Leistungsqualität geprüft von unabhängiger Stelle.

Das könnte Dich auch interessieren...