Erste Kur speziell für Fibromyalgie-Patienten

mann-gipfel
Foto: ©iStock.com/RichLegg
Der Aufenthalt in einer Reha-Klinik im österreichischen Hanuschhof soll künftig dabei helfen Patienten mit Fibromyalgie zu stärken und zu rehabilitieren.

Menschen, die an einer Fibromyalgie leiden benötigen oft eine längere Auszeit. Belastende Situationen können danach meist wieder wesentlich besser gemeistert werden. Ein neu vorgestelltes Kur-Angebot in Österreich wurde nun ganz speziell auf Personen zugeschnitten, die an Fibromyalgie leiden. Denn gerade ihnen fällt es oft sehr schwer den psychischen und körperlichen Belastungen des Alltags entgegen zu wirken. Der Aufenthalt in einer Reha-Klinik im österreichischen Hanuschhof soll künftig dabei helfen Patienten mit Fibromyalgie zu stärken und zu rehabilitieren.

Kostenloser Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung>>

Dazu gehören psychologische Betreuung, Übungen zur Entspannung mit entsprechender Atemtechnik, Physiotherapie mit Schwerpunkt Körperwahrnehmung sowie Bewegungstherapie unter Wasser und Massagen.

Angesprochen sind unter anderem auch Menschen, die manuelle Berufe mit starker körperlicher Belastung ausüben. Sie neigen häufiger zu Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates und in der Folge an chronischen Schmerzen. Dazu gehören auch die nicht-entzündlichen Schmerz-Syndrome mit chronischen Weichteil-Beschwerden.

Die Therapie, welche diese extremen Schmerzen lindern soll, umfasst auch die sogenannte Ganzkörper-Hyperthermie. Sie erzeugt ein mildes, künstliches Fieber, bis etwa 38,5 Grad Körperkerntemperatur. Man erreicht mit dieser speziellen Methode bei Patienten mit Fibromyalgie mittlerweile eine schmerzlindernde Wirkung, die oft bis zu sechs Monaten anhalten soll.

Mehr zum Thema

ebenfalls interessant ....

1 Kommentar

  1. Nun die Überschrift halte ich für recht gewagt. Ein einfaches googlen offenbart, dass es schon lange und auch recht viele Fibromyalgie-Kuren von verschiedenen Anbietern gibt. In Deutschland und in Österreich.
    Unsere Fibromyalgie Kur haben wir beispielsweise seit 2005 im Programm und können auf zahlreiche zufriedene Patienten zurückblicken. Und selbst wir würden nicht behaupten wollen die „Erste Kur für Fibromyalgie Patienten“ an den Start gebracht zu haben.
    Wer sich informieren mag, kann sich hier unsere Fibro-Kur einmal ansehen:
    rehazentrum-bb.de/praevention/kur/hilfe-bei-fibromyalgie.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.