Deutscher Ring im Test für die private Krankenversicherung 2013

testsieger_neutral

Deutscher Ring bestätigt Assekurata-Rating – Note A+ bzw. „sehr gut“ für den Deutschen Ring im Test für die private Krankenversicherung

Kostenloser Vergleich private Krankenversicherung >>

Der Deutsche Ring gehört zu den besten Versicherern am deutschen Krankenversicherungsmarkt. Mit seinem aktuellen Assekurata-Rating bestätigt die Gesellschaft ihre gute Positionierung erneut, denn die Ratingagentur erteilt ein A+ oder ein Sehr gut für den Versicherer mit Sitz in Hamburg. Die Kriterien Sicherheit und Beitragsstabilität wurden mit Exzellent bewertet, der Erfolg wurde mit Sehr gut beurteilt. Die Faktoren Kundenorientierung und Wachstum und Attraktivität am Markt konnten immer noch ein Gut verbuchen.

Für den Versicherten sind die Kriterien Sicherheit und Beitragsstabilität von sehr großer Bedeutung. Eine gute Bewertung eines unabhängigen Analysehauses lässt darauf schließen, dass die finanzielle Ausstattung des Versicherers auf einem sehr soliden Fundament steht. In der privaten Krankenversicherung ist das von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Ein Versicherter kann darauf vertrauen, dass seine Beiträge langfristig stabil bleiben und dass seine Gesellschaft dauerhaft Bestand am Markt haben dürfte.

Da eine private Krankenversicherung mit zunehmendem Alter teurer wird, sehen sich viele Versicherte der Angst ausgesetzt, steigende Beiträge im Alter nicht mehr bezahlen zu können. Entscheidet man sich für eine Gesellschaft, die mit soliden finanziellen Voraussetzungen überzeugen kann, sollten auch die Beiträge im Alter auf einem überschaubaren Niveau bleiben. Der Deutsche Ring gehört nach aktueller Auffassung der Assekurata zu den PKV-Versicherern, die man jedem Versicherten uneingeschränkt empfehlen kann.

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.