Deutscher Ring im Test

Deutscher Ring: Qualität von Assekurata bestätigt – Der Test der Ratingagentur zeigt, dass der Versicherer viele Stärken besitzt. Beim Deutschen Ring in Hamburg dürfte die Geschäftsleitung in diesen Tagen besonderen Grund zur Freude haben: Die Gesellschaft erhielt von der Ratingagentur Assekurata erneut das Urteil „Sehr gut“ verliehen. Damit bestätigt die unabhängige Agentur die hohe Qualität des Hamburger Unternehmens.

Kostenloser Vergleich private Krankenversicherung >>

Details zum Test des Versicherers

Aus der Sicht der Privatversicherten sind besonders zwei Kriterien von Bedeutung. So wurde das Merkmal „Sicherheit“ mit einem „Exzellent“ bewertet. Das heißt, die Gesellschaft steht wirtschaftlich und strategisch auf einem sehr soliden Fundament, so dass der Kunde nach heutiger Kenntnis sicher sein kann, langfristig gut aufgehoben zu sein. Gerade für den Beitrag zur Krankenversicherung ist diese Sicherheit ein nicht zu unterschätzendes Verkaufsargument.

Gleiches gilt für die PKV Beitragsstabilität, die ebenfalls mit „Sehr gut“ beurteilt wurde. Das bedeutet, dass die Prämien in den vergangenen Jahren weitgehend konstant geblieben sind und dass Kunden auch in Zukunft damit rechnen dürfen, dass dies so bleibt. Somit dürfte die private Krankenkasse auch in Zukunft jeden Vergleich standhalten.

Tipps der Redaktion:

Im Kriterium „Erfolg“ verlieh Assekurata dann auch ein „Gut“, die Kundenorientierung entsprach einem „Weitgehend gut“ und zeigt etwas Handlungsbedarf auf. Besonders hervorzuheben ist die Attraktivität und das Wachstum am Markt, denn das Potenzial wird durch Assekurata mit einem „Exzellent“ bewertet. Damit scheint der Versicherer hinsichtlich der Preis-Leistungs-Struktur der Tariflandschaft für den harten Konkurrenzkampf in der privaten Krankenversicherung gut gerüstet zu sein.

Das könnte Dich auch interessieren …