Debeka weiterhin größte PKV

Die Debeka Krankenversicherung bleibt auch weiterhin die größte private Krankenversicherung in Deutschland. Darüber hinaus konnte die Gesellschaft sogar seine Marktführerschaft auch noch weiter ausbauen. Hierbei geht es insbesondere um die Anzahl der Versicherten.

Jetzt kostenlosen PKV Vergleich anfordern (hier klicken) >>

Vorsprung der Debeka wird größer

Die Debeka Krankenversicherung konnte auch im vergangenen Jahr seine Marktführerschaft ausbauen. So sollen 50 Prozent der Neukunden für die private Krankenversicherung bei der Debeka Krankenversicherung eine geeignete Absicherung gefunden haben. Damit dürften mittlerweile etwa 2,2 Millionen Menschen bei der Krankenversicherung abgesichert sein. Ärgster Wettbewerber dürfte weiterhin die DKV Deutsche Krankenversicherung AG sein, welche derzeit noch bei den Beitragseinnahmen führend ist.

Tipps der Redaktion:

Auch 2012 mit starken Wachstum

Auch im aktuellen Jahr kann die Debeka starke Zuwächse verzeichnen. So sollen bereits rund 15.000 Menschen sich neu bei der Gesellschaft abgesichert haben für die Krankenvollversicherung. Das Wachstum der Krankenversicherungssparte der Debeka dürfte jedoch nicht allzu überraschend sein. Gerade wenn man sich die herausragenden Testergebnisse der unabhängigen Bewertungsorganisationen ansieht wird deutlich, dass die Debeka gerade hinsichtlich der Tarifqualität auch zu den führenden Versicherern gehört.

So wurde die Debeka Testsieger für die Private Krankenversicherung des Jahres 2012 beim Map Report (Wir berichteten: Map Report geringere PKV Beitragssteigerung; 27. Februar 2012). Und auch die Assekurata hatte wenig später das Top-Rating A++ für die Debeka bestätigt (Wir berichteten: Debeka von Assekurata ausgezeichnet; 21. März 2012). Zuvor hatte bereits die renommierte Ratingagentur Morgen und Morgen die Debeka für 2011 mit Bestnoten ausgezeichnet (Wir berichteten: Top-Rating für Alte Oldenburger, Debeka und DEVK; 18. November 2011).

Für Kunden sind solche Auszeichnungen eine gute Orientierungshilfe für die Wahl einer Krankenversicherungsgesellschaft in der privaten Krankenvollversicherung. Denn gerade die enorme Anzahl der PKV Tarife macht die Entscheidung nicht einfach.

Das könnte Dich auch interessieren …