Bundesgesundheitsminister zum Thema Termin beim Facharzt

NotizenDer neue Bundesminister für Gesundheit und Pflege hat nun Stellung zum Thema Facharzttermine und den damit verbundenen Wartezeiten für Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung bezogen.
Insbesondere die zum Teil wochenlangen Wartezeiten für einen Termin beim Facharzt werden für Kassenpatienten als Ärgernis wahrgenommen. Dem Nachrichtenmagazin „Focus“ sagte Hermann Gröhe, dass monatelanges Warten sei nicht akzeptabel sei.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.