Bessere Fitness durch High Intensity Training

Menschen Strand AbendsAbnehmen und Steigerung der Fitness durch High Intensity Training – Eine Analyse zeigt starke Ergebnisse des High Intensity Trainings (HIT). Das Hochintensitäts-Training oder High Intensity Training (Kurz: HIT) erfährt aktuell eine starke Verbreitung. Dabei sollen gerade die Ergebnisse hinsichtlich einer Verbesserung der individuellen Fitness und auch auf das Körpergewicht sehr beindruckend sein.

Im Wesentlichen sieht das High Intensity Training kurze aber dafür sehr intensive Trainingseinheiten vor. Im Bodybuilding-Bereich soll dabei durch die enorme Kraftintensität ein kurzer und intensiver Muskelreiz erzielt werden. Dabei wird der jeweilige trainierte Muskel bis zur Erschöpfung trainiert. Aber auch im Ausdauerbereich werden beim Joggen oder beim Radfahren immer wieder Hochbelastungsphasen integriert, in denen die Geschwindigkeit oder der Wiederstand für eine kurze Zeit erhöht werden.

High Intensity Training nicht für untrainierte geeignet

Zu beachten ist allerdings, dass Personen welche völlig untrainiert sind und gerade erst mit Sport beginnen möchten, High Intensity Training nicht geeignet ist. Eine Grundfitness ist Voraussetzung um mit dem Intensiv-Training beginnen zu können.

Das könnte Dich auch interessieren …