Beitragserhöhung private Krankenversicherung bei Versicherungskammer Bayern

Steigerung-diagramm
Die Versicherungskammer Bayern erhöht die Beiträge für die private Krankenversicherung für Versicherte im Standard- und im Basistarif

Kostenlos und unverbindlich Vergleich für die private Krankenversicherung >>

Bei der Versicherungskammer Bayern werden sich zum 01. Juli 2014 die Beiträge für Versicherte im Standard- und im Basistarif erhöhen. Der Versicherer gab diese Änderungen jetzt bekannt, Versicherte erhalten in den nächsten Tagen einen Bescheid auf dem Postweg. Bei der Beitragsanpassung handelt es sich um eine branchenweite Erhöhung. Das bedeutet, dass andere Versicherer in den nächsten Tagen nachziehen dürften.

Voraussichtlich unverändert bleiben die Versicherungsprämien in den Tarifen BTB und BTN im Bereich der Bisex-Tarife. Hier sind die gesetzlich festgelegten Höchstgrenzen bereits erreicht. Von Anhebungen betroffen sind voraussichtlich die Tarife STN für Männer sowie BTN und BTB unisex für Männer und Frauen.

Bei allen Erhöhungen im Basis– und im Standardtarif handelt es sich um Anpassungen, die für alle Versicherer gelten und die vom Gesetzgeber beeinflusst werden. Sowohl der Basis- als auch der Standardtarif sind Tarife, die im Wesentlichen den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherer entsprechen. Sie wurden vorrangig für Versicherte eingeführt, die nicht in einem regulären PKV-Tarif versichert werden können, weil Vorerkrankungen, Risikofaktoren oder eine schwache Bonität dagegen sprechen.

Ankündigung von Beitragsgarantien für das Jahr 2015

Weitaus erfreulicher dürfte für die Versicherten aber die Ankündigung von Beitragsgarantien für das Jahr 2015 sein. Die Versicherungskammer Bayern sagt bereits jetzt zu, anstehende Garantien im Juli 2014 zu veröffentlichen. Für jeden Versicherten bedeutet das, schon sehr frühzeitig Klarheit zu gewinnen, ob seine Versicherungsprämien auch im nächsten Jahr konstant bleiben oder ob der Wechsel des Versicherers aufgrund einer Erhöhung der Beiträge in Erwägung zu ziehen ist.

Darüber hinaus sind umfassende Beitragsgarantien immer ein wichtiges Zeichen für die finanzielle Solidität eines Versicherers. Wer die Kosten für einen Versicherungsschutz konstant halten kann und dies in Form von stabilen Beiträgen an den Versicherten weitergibt, trägt maßgeblich zur Kundenbindung bei. Solche Versicherer sind bei den Versicherten als leistungsstarke Partner gefragt, an die man sich bei einer langfristig ausgerichteten privaten Krankenversicherung gerne bindet.

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.