AXA mit neuer Kinderzusatzversicherung

kindergeburtstag
Mit einer neuen Zusatzversicherung optimiert die AXA Krankenversicherung die Betreuung von Kindern bei Krankenhausaufenthalten und im Pflegefall

Unfälle, Infekte oder Krankheiten sind die häufigsten Ursachen für einen längerfristigen Krankenhausaufenthalt bei Kindern. Etwa 1,8 Millionen Kinder müssen jedes Jahr allein aufgrund eines Unfalls im Krankenhaus behandelt werden, rund 60.000 Kinder sind in Deutschland pflegebedürftig. An diesen Versichertengruppen setzt die AXA nun an, denn die Basisversorgung der gesetzlichen Kassen reicht auch bei Kindern nicht aus, um die anfallenden Kosten zu decken. Mit einer Zusatzversorgung optimiert die AXA die Betreuung von Kindern bei Krankenhausaufenthalten und im Pflegefall, die Beiträge bleiben aufgrund des niedrigen Einstiegsalters sehr überschaubar.

Jetzt kostenlose Beratung für Krankenzusatzversicherung anfordern (hier klicken) >>

Die Versicherung greift bei Kindern bis zum 14. Lebensjahr, die Leistungen sind genau auf die Bedürfnisse der jungen Patienten zugeschnitten. Der Tarif deckt bei stationären Behandlungen und bei Pflegebedürftigkeit die freie Krankenhauswahl und den Privatpatientenstatus im Krankenhaus ab. Neben der finanziellen Sicherheit im Pflegefall und der optimalen Behandlung im Krankenhaus werden die Kosten für eine Begleitperson erstattet, wenn diese bis zu maximal fünf Tagen bei Kindern bis zum fünften Lebensjahr im Krankenhaus an der Seite des Kindes bleiben will.

Der Tarif ist interessant für Eltern, die ihren Kindern eine optimale Betreuung im Krankheitsfall garantieren wollen. Gerade die Begleitung im Krankenhaus ist für die Kleinen ein ganz wichtiger Faktor, um nach einer Krankheit schnell wieder gesund zu werden. Die Übernachtung wird allerdings von den gesetzlichen Kassen bisher nicht bezahlt. Wer die anfallenden Kosten nicht aus eigener Tasche zahlen möchte, benötigt eine zusätzliche Absicherung, um bei Bedarf mehrere Nächte im Krankenhaus bleiben zu können.

Mit dem Zusatztarif der AXA ist dieser erweiterte Versicherungsschutz zu günstigen Preisen gewährleistet, damit die Kleinen im Fall des Falles eine bekannte Betreuungsperson an ihrer Seite haben. Mit dem neuen Kinderzusatztarif hebt sich die AXA positiv von der Konkurrenz ab. Der Tarif kann von allen gesetzlich Versicherten zur Optimierung ihres Versicherungsschutzes abgeschlossen werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.