Allianz veröffentlicht neue Beiträge 2013

Mit der Allianz gibt der nächste große Krankenversicherer seine Beiträge für die private Krankenversicherung für das Jahr 2013 bekannt. Vor allem Bestandskunden im Tarif AktiMed sind von Anhebungen der Prämien betroffen, ein bis Ende 2012 geltender Rabatt läuft nun aus.

Kostenlose Beratung für die private Krankenversicherung anfordern >>

Tarif AktiMed Best90 bis 55 Euro mehr pro Monat

Allerdings gab der Versicherer auch einige Beitragsgarantien an, mit denen sogar Neukunden rechnen dürfen. Betroffen von der Beitragserhöhung sind vor allem männliche Versicherte im Tarif AktiMed Best90, der Anstieg der Prämien soll zwischen 40 und 55 Euro pro Monat ausmachen. Auch einige Krankentagegeldtarife werden teurer, hinzu kommen Anhebungen bei Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte. Die Beamtentarife für Beihilfeberechtigte bleiben konstant, sie wurden erst im September 2012 neu kalkuliert.

PKV Beitragssteigerungen im normalen Bereich

Jugendliche sind in den AktiMed-Tarifen zukünftig günstiger versichert, stabil bleibt auch der Tarif AktiMed Plus 100. Damit bleiben die Beitragsanpassungen für 2013 bei einem der größten Krankenversicherer Deutschlands weitgehend in einem akzeptablen Rahmen. Einmal mehr zeigt sich, dass die häufig in der Presse kolportierte drastische Beitragssteigerung in der privaten Krankenversicherung nicht für alle Gesellschaften gleichermaßen in Frage kommt.

ebenfalls interessant ....