party-grillen 0

Starkes schwitzen und die Psyche

Bei manchen Menschen nimmt das Schwitzen jedoch unangenehme Ausmaße an. Das bezeichnet der Mediziner dann als Hyperhidrose. Damit ist ein krankhaftes Schwitzen gemeint. Krankhaftes Schwitzen tritt unabhängig von Temperatur und Anstrengung auf und ist mit dem ganz normalen Schwitzen nicht zu vergleichen.

gipfel-mann 0

Virtual Reality Spiele bald als Schmerzmittel einsetzbar?

Eine Studie, die in den USA durchgeführt wurde deutet darauf hin, dass man mit harmlosen Virtual Reality Spielen Schmerzen deutlich abmildern kann. Bei ganz bestimmten Symptomen könnte demnach diese spielerische Methode ebenso wirksam wie ein Medikament eingesetzt werden.

frau-black 1

Burnout bei Pflegepersonal auf dem Vormarsch

Unzählige Altenpfleger in Deutschland leiden an Burnout. Es ist das System und die Belastung, die selbst ambitionierte Fachkräfte an ihre Grenzen bringen soll. In einem jetzt veröffentlichten Zeitungsbericht wird deutlich, wie der Heimalltag aussieht und wie stark er in der Praxis von der Theorie der Ausbildung abweicht.

mann-nachdenken 0

Berufsunfähigkeitsversicherung: AU soll Versorgungslücke schließen

Mit einem neuen Deckungskonzept will die Assistance Services GmbH in Zukunft die Lücke zwischen dem Krankengeld und der Berufsunfähigkeitsversicherung schließen. Das Konzept der betrieblichen Arbeitsunfähigkeitsversicherung ist für Arbeitgeber interessant, die ihren Mitarbeitern eine zusätzliche Krankenversicherung als Ergänzung zum gesetzlichen Versicherungsschutz anbieten wollen.

auswertung-stift 0

Oft übersehen – Nierenerkrankungen

Ein erstes Anzeichen für eine Schwäche der Nieren ist Eiweiß im Urin. Leider werden aber viele Schäden an der Niere viel zu spät entdeckt und somit bereits geschädigte Nieren vielfach nicht ausreichend geschützt. Ein einfacher Urin-Test würde ausreichen um solche Problematik festzustellen und zu behandeln. Wird ein Nierenleiden erst einmal chronisch, kann es zu sehr ernsten Komplikationen kommen.